Geschäftsbericht 2010

Unternehmen

8,5 Prozent Wachstum – TÜV NORD für die Aufgaben der Zukunft gut gewappnet

Hannover: Die TÜV NORD Gruppe wächst weiter. Im Geschäftsjahr 2010 erzielte der Prüf- und Technologie-Dienstleister einen Umsatz von 922,6 Millionen Euro (Vorjahr: 850,4 Mio. Euro). Das entspricht einem Plus von 8,5 Prozent. Als Vorsteuerergebnis erreichte der Konzern 49,1 Mio. € (Vorjahr: 27,7 Mio. €). Beschäftigt werden weltweit 14.607 Mitarbeiter. Dabei stieg die Stammbelegschaft um 11,4 Prozent auf 9.027. Diese Zahlen präsentierte das Unternehmen heute auf der Bilanz-Pressekonferenz. Guido Rettig, Vorsitzender des Vorstands: „Die TÜV NORD Gruppe ist gestärkt aus der weltweiten Wirtschaftskrise hervorgegangen. Mit unserer Unternehmensstrategie haben wir einen klaren Kompass. Die TÜV NORD Gruppe wächst organisch und wird durch gezielte Zukäufe ergänzt. 2010 haben wir das beste Ergebnis der Unternehmensgeschichte erzielt.“

Die seit 2006 eingeschlagene Wachstumsstrategie ist erfolgreich. So konnte der weltweite Umsatz um über 50 Prozent gesteigert werden. Dabei erhöhten sich die Ergebnisse gleichermaßen. Die Anzahl der weltweiten Arbeitsplätze stieg ebenfalls deutlich um mehr als 35 Prozent in der Stammbelegschaft. Trotz Wirtschaftskrise konnten hier in den letzten drei Jahren jährlich rund 500 Mitarbeiter neu eingestellt werden. Rettig: „Selbstverständlich wollen wir unsere gute Marktposition bei Prüfungen, Entwicklungen, Zertifizierungen und Bildung weiter ausbauen. Immer mehr Kunden nehmen unsere Beratungskompetenz in Anspruch. Für Zukunftsthemen wie Elektromobilität, erneuerbare Energien und die Verfügbarkeit von Rohstoffen ist die TÜV NORD Gruppe gut aufgestellt.“


Zukunftsbranche erneuerbare Energien
Bei der Umsetzung des Energiekonzepts der Bundesregierung erwartet TÜV NORD neue Aufgaben und Marktchancen. „Wir bauen unseren Marktanteil zum Beispiel bei der Windenergie konsequent aus und spüren, dass hier viel in Bewegung ist. Mit unserer Kompetenz bei Energiegewinnung, Transport und Lagerung sowie dem effizienten Einsatz von Energie sehen wir große Chancen für die Zukunft.“ 
TÜV NORD konnte die Umsätze im Windenergiebereich im vergangenen Jahr um 20 Prozent steigern. Bei der Prüfung von Biogasanlagen ist das Unternehmen bereits bundesweit Marktführer. Der Umsatz im gesamten Geschäftsbereich Industrie Services liegt jetzt bei 328,1 Millionen Euro (Vorjahr: 310,7 Mio. Euro). Das entspricht einem Plus von 5,6 Prozent.


Zukauf im Geschäftsbereich Rohstoffe
Im Geschäftsbereich Rohstoffe erwirtschaftete die DMT Gruppe einen Umsatz von 91,7 Millionen Euro nach 103,8 Millionen im Vorjahr. Der Rückgang ist auf geringere Projektabrechnungen zurückzuführen. DMT hat sich in der Rohstoffexploration verstärkt und das international agierende und renommierte Unternehmen Petrologic Geophysical Services in Hannover übernommen. Das DMT-Leistungsportfolio wird damit beim seismischen Daten-Spezialprocessing nachhaltig erweitert. DMT forciert und beschleunigt damit den strategischen internationalen Ausbau in den Märkten Gasspeicher, Geothermie und CCS. Petrologic ist ein seit 13 Jahren im internationalen Markt etabliertes Unternehmen im Öl- und Gas-Bereich.


Geschäftsbereich Mobilität im Aufwind – Elektromobilität im Fokus
Ein leichtes Umsatzplus erzielte auch der Geschäftsbereich Mobilität mit 287,6 Millionen Euro im Berichtsjahr. Beim Aufbau der Elektromobilität steht TÜV NORD für Sicherheit und Zuverlässigkeit. Das Unternehmen hat eigene E-Fahrzeuge im Alltagseinsatz und begleitet vor allem die Entwicklung bei den Themen Reichweite und Batteriesicherheit. Dazu unterstützt TÜV NORD aktiv verschiedene Projekte im Rahmen der Modellregionen des Bundes. TÜV NORD unterstützt Fahrzeughersteller und Zulieferindustrie, Elektro-Fahrzeuge mit höchsten Sicherheitsstandards möglichst schnell, vor allem aber sicher auf den Markt zu bringen.  Guido Rettig: „Einen weiteren Schwerpunkt sehen wir  bei der Ausbildung von Fachkräften. Kfz-Mechatroniker werden sich im Zeitalter der Elektromobilität mit der Hochvolttechnologie befassen müssen. Hier machen wir der Wirtschaft mit unseren Bildungsgesellschaften bereits konkrete Angebote.“ 


Umsatz der Auslandsgesellschaften weiter gestiegen
Erstmals liegt der von den internationalen Gesellschaften erwirtschaftete Umsatzanteil bei über 20 Prozent: Im Geschäftsjahr 2010 betrug der Auslandsanteil 21,4 Prozent nach 19,8 Prozent im Vorjahr. In Ägypten und Argentinien wurden neue Gesellschaften gegründet. 2010 hat die TÜV NORD Gruppe die restlichen Anteile am schwedischen Prüfunternehmen TÜV NORD Sweden AB (vormals ÅF-TÜV Nord AB) übernommen. Das Unternehmen prüft unabhängig kerntechnische Anlagen.


Kürzungen bei der Arbeitsförderung beeinflussen Ergebnis  im Bildungsbereich
Den größten Umsatzsprung machte im vergangenen Jahr erneut der Geschäftsbereich Bildung und Personal: Nach 45,9 Millionen Euro im vergangenen Jahr liegt er  2010 bei 94,2 Mio. Euro. Grund hierfür ist die Übernahme der TÜV NORD Bildung Gruppe (vormals RAG Bildung) mit Wirkung zum 1. Juli 2010. Die TÜV NORD Gruppe stieg damit zu einem der größten Bildungsanbieter in Deutschland auf. Durch Kürzungen bei der Arbeitsförderung durch den Bund fielen Umsatz und Ergebnis der Bildungssparte allerdings geringer aus als erwartet.


TÜV NORD Gruppe weiter auf Wachstumskurs
„Wir werden im laufenden Geschäftsjahr 2011 voraussichtlich eine Milliarde Euro Umsatz erzielen. Damit erreichen wir eine wichtige Zwischenetappe unseres Wachstumsprogramms“, bilanziert Guido Rettig. „Von der weltweit guten wirtschaftlichen Gesamtlage profitiert auch die TÜV NORD Gruppe.“


Über die TÜV NORD Gruppe
Die TÜV NORD Gruppe ist einer der größten technischen Dienstleister in Deutschland. Die führende Marktposition verdankt die Gruppe ihrer Kompetenz und einem breiten Beratungs-, Service- und Prüfspektrum in den Geschäftsbereichen Industrie Services, Mobilität, International, sowie Bildung und Personal und Rohstoffe. Die TÜV NORD Gruppe ist in über 70 Staaten Europas, Asiens, Afrikas und Amerikas tätig. Ihr Leitmotiv: „Wir machen die Welt sicherer“.
www.tuev-nord.de


Pressekontakt/Redaktion dieser Meldung:
TÜV NORD Gruppe
Sven Ulbrich Telefon +49 (0)511 986-1540, Fax -28998435
pressetuev-nord.de
Web: www.tuev-nord.de/presse
E-Mail-Abo der Presse-Informationen: www.tuev-nord.de/info-abo


http://www.tuev-nord.de/de/pressemitteilungen-575-85-prozent-wachstum-tuev-nord-fuer-die-aufgaben-der-zukunft-gut-92618.htm
nach oben Seite drucken
pressemitteilungen-575-85-prozent-wachstum-tuev-nord-fuer-die-aufgaben-der-zukunft-gut-92618.htm
Kontakt
PRESSE
pressetuev-nord.de Kontaktformular

Messen & Veranstaltungen
 
MDMDFSS
22  1

Integrierte Managementsysteme (IMS)

2

Kühlwasser Symposium 2016
Integrierte Managementsysteme (IMS)

3

Integrierte Managementsysteme (IMS)

4

Integrierte Managementsysteme (IMS)

5

Integrierte Managementsysteme (IMS)

236

Integrierte Managementsysteme (IMS)

7

Fachtagung Umwelt 2016
Integrierte Managementsysteme (IMS)

8

TÜV NORD Branchenforum Gesundheitswesen 2016
Fachtagung Arbeitsschutz 2016
Integrierte Managementsysteme (IMS)

9

Fachtagung Arbeitsschutz 2016
Integrierte Managementsysteme (IMS)

10

Integrierte Managementsysteme (IMS)

11

TÜV NORD Aktionstage 2016 Region Bremen
Integrierte Managementsysteme (IMS)

12

Integrierte Managementsysteme (IMS)

2413

Integrierte Managementsysteme (IMS)

14

TÜV NORD Gebäudetechnik-Dialog 2016

15

7. Firmenkontaktmesse der Hochschule Anhalt
TÜV NORD Branchenforum Lebensmittel 2016

16

Fachtagung Datenschutz 2016

17

Fachtagung Datenschutz 2016

18

TÜV NORD Aktionstag TÜV-STATION Paderborn Neueröffnung

19
252021222324

TÜV NORD Aktionstage 2016 Region Ostwestfalen
TÜV NORD Schweisserfrühstück 2016 Druckgeräte
TÜV NORD Aktionstage 2016 Region Ostwestfalen

2526
2627

TÜV NORD UrlaubsCheck Reg. Weser/Ems

28

TÜV NORD Bauernfrühstück 2016
TÜV NORD UrlaubsCheck Reg. Weser/Ems

29

TÜV NORD UrlaubsCheck Reg. Weser/Ems

30

TÜV NORD UrlaubsCheck Reg. Weser/Ems

   
        
Juni
 
left   right

COPYRIGHT 2014 TÜV NORD GROUP
ALL RIGHTS RESERVED.

Imagefilm Wir über uns Allgemeine Geschäftsbedingungen Organisation Messen / Veranstaltungen
BILDUNG ENERGIE GEBÄUDE GESUNDHEIT INDUSTRIE IT UMWELT Verkehr ZERTIFIZIERUNG
Profil Präsenz Projekte
Stellenangebote Berufserfahrene Hochschulabsolventen Studierende Schüler TÜV NORD ALS ARBEITGEBER Karriere Messen und Veranstaltungen Ansprechpartner Mediathek
Presseinformationen Presse-Info-Abo Presse-Bildmaterial Mediathek
Sitemap Impressum Datenschutz Newsletter Kundenlogin Mitarbeiterlogin