Zurück zum Presseportal07. November 2012
DMT Logo

Rohstoffe

DMT übernimmt Mehrheit der Anteile an der Höntzsch GmbH

Aufgrund steigender Überwachungsanforderungen und einer stetigen Erhöhung des Automatisierungsgrades repräsentiert die Messtechnik derzeit einen Motor des Wachstums im Industriesektor. Seit dem Beginn des 4. Quartals 2012 stellt der schwäbische Hersteller von Strömungs- und Durchflusstechnik Höntzsch und das Essener Technologie- und Consultingunternehmen DMT ihre Marktkompetenz in diesem Bereich national wie international auf eine breitere, gemeinsame Basis.

Die Ziele der Beteiligung liegen in der Erweiterung des Produktportfolios im Wachstumsfeld der „konfektionierten" Messtechnik. Hier soll die Entwicklung zukünftig weiter in Richtung innovativer, Engineering-basierter Lösungen für kundenspezifische Messaufgaben auf Basis selbst entwickelter und konfektionierbarer Messtechnik gehen. Mittelfristig ist eine Steigerung der Innovationspotenziale, die Realisierung von Vertriebssynergien sowie die beschleunigte Internationalisierung der Dienstleistungen beider Unternehmen angestrebt.

Das Geschäftsfeld Industrie Systeme der DMT vertreibt und installiert seit vielen Jahren weltweit spezialisierte industrielle Mess-, Prüf- und Überwachungssysteme. Dabei werden vorrangig Kunden aus den Branchen Energie, Rohstoffe, Chemie und Petrochemie, Stahl, Antriebstechnik sowie Fluidtechnik bedient.

Höntzsch bietet hochwertige messtechnische Produkte zur Sicherstellung der Prozess- und Anlagensicherheit an. Sie erfassen den Durchfluss, Massestrom und die Strömungsgeschwindigkeiten von Gasen und Flüssigkeiten gerade auch unter schwierigen Einsatzbedingungen (hohe Temperaturen und Geschwindigkeiten, aggressive und explosive Gase, nasse und mit Partikeln beladene Gase). Kalibrierdienstleistungen im eigenen Kalibrierzentrum runden das Leistungsspektrum ab.

Die Entwicklung neuer Produkte und ein Ausbau des Firmenstandorts in Waiblingen sind geplant. Die Geschäftsführung der Höntzsch GmbH wird durch Heinz-Gerd Körner, Vorsitzender der Geschäftsführung bei der DMT, verstärkt.

Über DMT

Die DMT GmbH & Co. KG mit Sitz in Essen ist ein international tätiges, unabhängiges Ingenieur- und Consultingunternehmen. Etwa 1.000 Mitarbeiter innerhalb der DMT-Gruppe, davon mehr als 70 Prozent Ingenieure, Naturwissenschaftler und Techniker, erbringen ihre Dienstleistungen in Form individueller, kundenspezifischer Beratungen und Serviceleistungen sowie als unabhängige Gutachter. Schwerpunkte liegen auf den Gebieten Rohstofferkundung und Exploration, Bergbau und Kokereitechnik, Bau und Infrastruktur, Produktprüfung und Gebäudesicherheit sowie industrielle Prüf- und Messtechnik. DMT ist ein Unternehmen der TÜV NORD Gruppe.
www.dmt.de

Über Industrie Systeme

Kernbereich des Geschäftsfeldes Industrie Systeme ist die messtechnische Überwachung von Maschinen und Anlagen, z. B. für die zustandsorientierte Instandhaltung. Neben diesem innovativen Bereich betreibt DMT in der Antriebstechnik Prüfstände diverser Leistungsklassen zum kompletten Engineering oder zur Prüfung von rotatorischem und mechanischem Equipment. Darüber hinaus werden hydraulische Prüfungen für Getriebehersteller durchgeführt. Im Prüfstandsbau entwickeln wir spezifische Lösungen für komplexe Aufgaben. Die Prüfungen können entwicklungsbegleitenden Charakter haben oder Abnahmeprüfungen nach der eigentlichen Produktion bzw. Montage sein.
www.dmt.de/dienstleistungen/industrielle-pruef-messtechnik.html

Kontakt und weitere Informationen:

DMT GmbH & Co. KG
Industrie Systeme
Am Technologiepark 1
45307 Essen
Dr. Vehip Kaci
Tel.: +49 (0)201 172-1647
isdmt.de

Höntzsch GmbH: www.hoentzsch.com

Pressekontakt/Redaktion dieser Meldung:

DMT GmbH & Co. KG
Dagmar Jilleck
Tel.: +49 (0)201 172-1544, Fax -1700
dmt-infodmt.de
Web: www.dmt.de/presse/
E-Mail-Abo der Presse-Informationen: www.tuev-nord.de/info-abo
Folgen Sie uns bei Twitter: http://twitter.com/tuevnord


http://www.tuev-nord.de/de/pressemitteilungen-575-dmt-uebernimmt-mehrheit-der-anteile-an-der-hoentzsch-gmbh-101538.htm
nach oben Seite drucken
pressemitteilungen-575-dmt-uebernimmt-mehrheit-der-anteile-an-der-hoentzsch-gmbh-101538.htm
Kontakt
PRESSE
pressetuev-nord.de Kontaktformular

Messen & Veranstaltungen
 
MDMDFSS
17      1
182345678
199101112131415
20161718

Integrierte Managementsysteme (IMS)

19

Integrierte Managementsysteme (IMS)

20

Integrierte Managementsysteme (IMS)

21

Integrierte Managementsysteme (IMS)

22

Integrierte Managementsysteme (IMS)

2123

Integrierte Managementsysteme (IMS)

24

Integrierte Managementsysteme (IMS)

25

Integrierte Managementsysteme (IMS)

26

Integrierte Managementsysteme (IMS)

27

Integrierte Managementsysteme (IMS)

28

Integrierte Managementsysteme (IMS)

29

TÜV NORD Schrauberkurs Gägelow
Integrierte Managementsysteme (IMS)

2230

TÜV NORD Normen-Stammtisch 2016
Integrierte Managementsysteme (IMS)

31

TÜV NORD Normen-Stammtisch 2016
Integrierte Managementsysteme (IMS)

     
Mai
 
left   right

COPYRIGHT 2014 TÜV NORD GROUP
ALL RIGHTS RESERVED.

Imagefilm Wir über uns Allgemeine Geschäftsbedingungen Organisation Messen / Veranstaltungen
BILDUNG ENERGIE GEBÄUDE GESUNDHEIT INDUSTRIE IT UMWELT Verkehr ZERTIFIZIERUNG
Profil Präsenz Projekte
Stellenangebote Berufserfahrene Hochschulabsolventen Studierende Schüler TÜV NORD ALS ARBEITGEBER Karriere Messen und Veranstaltungen Ansprechpartner Mediathek
Presseinformationen Presse-Info-Abo Presse-Bildmaterial Mediathek
Sitemap Impressum Datenschutz Newsletter Kundenlogin Mitarbeiterlogin