Zurück zum Presseportal10. Februar 2012
Rüdiger Börnke, Geschäftsführer Produktion von Egger in Brilon, nahm das Zertifikat entgegen.

Zertifizierung

Egger erhält ISO 50001-Zertifizierung von TÜV NORD

Essen: Der Holzwerkstoffhersteller Egger hat sein Energiemanagementsystem für die drei deutschen Werke Brilon, Wismar und Bevern von TÜV NORD nach dem neuen internationalen Standard ISO 50001 zertifizieren lassen. Die ISO 50001 wird im April dieses Jahres die europäische Norm DIN EN 16001 ersetzen. Hierfür gilt eine einjährige Übergangsfrist. Als eine der ersten Zertifizierungsgesellschaften hat TÜV NORD die Akkreditierung für die neue Norm bereits erhalten.

„Durch Recycling und die thermische Verwertung von Holzresten reduziert Egger Treibhausgasemissionen. Die Zertifizierung des Energiemanagementsystems durch TÜV NORD ermöglicht es dem Unternehmen außerdem, den eigenen Energieverbrauch zu vermindern und Ressourcen effizient einzusetzen“, erklärt Wolfgang Wielpütz, Geschäftsführer von TÜV NORD CERT.

„Wir freuen uns, dass wir bereits zu einem so frühen Zeitpunkt nach dem neuen internationalen Standard zertifiziert worden sind. Durch das eingeführte Energiemanagement wirtschaften wir nachhaltig und schützen die Umwelt“, so Rüdiger Börnke, Geschäftsführer Produktion von Egger in Brilon.

Die ISO 50001 wird ab April die europäische Norm DIN EN 16001 ablösen und zukünftig international für transparente Unternehmensführung, Risikominderung und nachhaltiges Energiemanagement stehen. Als international tätiges Unternehmen mit einem hohen Energiebedarf verbessert Egger durch den neuen Standard das eigene Nachhaltigkeitskonzept.


Über die TÜV NORD Gruppe
Die TÜV NORD Gruppe ist mit über 10.000 Mitarbeitern einer der größten technischen Dienstleister. Mit ihrer Beratungs-, Service- und Prüfkompetenz ist sie weltweit in 70 Ländern aktiv.  Zu den Geschäftsfeldern gehören Industrie Services, Mobilität und Bildung. Mit Dienstleistungen in den Bereichen Rohstoffe und Aerospace hat der Konzern ein Alleinstellungsmerkmal in der gesamten Branche. Leitmotiv: „Wir machen die Welt sicherer“.
www.tuev-nord.de

Pressekontakt/Redaktion dieser Meldung:
TÜV NORD Gruppe
Thomas Martha Telefon +49 (0)201 825-2221, Fax -2158
pressetuev-nord.de
Web: www.tuev-nord.de/presse
E-Mail-Abo der Presse-Informationen: www.tuev-nord.de/info-abo


http://www.tuev-nord.de/de/pressemitteilungen-575-egger-erhaelt-iso-50001-zertifizierung-von-tuev-nord-94920.htm
nach oben Seite drucken
pressemitteilungen-575-egger-erhaelt-iso-50001-zertifizierung-von-tuev-nord-94920.htm
Kontakt
PRESSE
pressetuev-nord.de Kontaktformular

Messen & Veranstaltungen
 
MDMDFSS
17      1
182345678
199101112131415
20161718

Integrierte Managementsysteme (IMS)

19

Integrierte Managementsysteme (IMS)

20

Integrierte Managementsysteme (IMS)

21

Integrierte Managementsysteme (IMS)

22

Integrierte Managementsysteme (IMS)

2123

Integrierte Managementsysteme (IMS)

24

Integrierte Managementsysteme (IMS)

25

Integrierte Managementsysteme (IMS)

26

Integrierte Managementsysteme (IMS)

27

Integrierte Managementsysteme (IMS)

28

Integrierte Managementsysteme (IMS)

29

TÜV NORD Schrauberkurs Gägelow
Integrierte Managementsysteme (IMS)

2230

TÜV NORD Normen-Stammtisch 2016
Integrierte Managementsysteme (IMS)

31

TÜV NORD Normen-Stammtisch 2016
Integrierte Managementsysteme (IMS)

     
Mai
 
left   right

COPYRIGHT 2014 TÜV NORD GROUP
ALL RIGHTS RESERVED.

Imagefilm Wir über uns Allgemeine Geschäftsbedingungen Organisation Messen / Veranstaltungen
BILDUNG ENERGIE GEBÄUDE GESUNDHEIT INDUSTRIE IT UMWELT Verkehr ZERTIFIZIERUNG
Profil Präsenz Projekte
Stellenangebote Berufserfahrene Hochschulabsolventen Studierende Schüler TÜV NORD ALS ARBEITGEBER Karriere Messen und Veranstaltungen Ansprechpartner Mediathek
Presseinformationen Presse-Info-Abo Presse-Bildmaterial Mediathek
Sitemap Impressum Datenschutz Newsletter Kundenlogin Mitarbeiterlogin