Zurück zum Presseportal20. Dezember 2013
Das Thema Cybersecurity stand im Mittelpunkt des TÜV NORD-Dialogs in Berlin  © TÜV NORD GROUP/KircherPhoto

Unternehmen

Investitionen in IT-Sicherheit sichern Deutschlands Wettbewerbsfähigkeit

Industriespionage und Angriffe auf IT-Netzwerke und Computersysteme stellen Unternehmen vor enorme Herausforderungen. Investitionen in die IT-Sicherheit sowie einheitliche Standards und Regulatorien sind daher unerlässlich und sichern die Wettbewerbsfähigkeit des Standorts Deutschland. So lautete das Fazit der Teilnehmer des TÜV NORD-Dialogs 2013 in Berlin.

Einen Tag nach der Vereidigung der neuen Bundesregierung stand die Veranstaltung der Konzernrepräsentanz der TÜV NORD GROUP unter dem Motto „Cybersecurity – Bringt Schwarz-Rot das Netz in Not?“. Neben Dirk Stenkamp, im Vorstand der TÜV NORD GROUP für den Bereich IT zuständig, diskutierten  Thomas Heilmann, Senator für Justiz und Verbraucherschutz in Berlin, Anke Domscheit-Berg, Vorsitzende der Piraten-Partei in Brandenburg, Gerold Reichenbach (MdB), Andreas Könen, Vizepräsident des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und Sandro Gaycken von der Freien Universität Berlin.

Zur Eröffnung wies Guido Rettig, Vorsitzender des Vorstands der TÜV NORD GROUP, auf die Herausforderungen der nächsten Stufe der Industrialisierung, Industrie 4.0, hin. „Maschinen, Lagersysteme und Werkstoffe werden künftig weltweit vernetzt sein, ganze Produktionsanlagen per Smartphone gesteuert. So entstehen neue Chancen und Geschäftsmodelle, die unmittelbar von sicheren IT-Systemen abhängen.“ Die Risiken in den Griff zu bekommen, sei ein wichtiger Schritt für die Zukunft des Standorts Deutschland und eine Herausforderung für die neue Bundesregierung.

Auch Sandro Gaycken unterstrich in seiner Key Note die enorme Bedeutung einer  „Hochsicherheits-IT“. Er forderte dazu auf, Sicherheitsaspekte schon bei der Entwicklung von IT-Produkten stärker zu berücksichtigen. Dies würde die Absatzchancen erhöhen, da der Bedarf an sicheren IT- Systemen weltweit zunehmen werde.      

Dirk Stenkamp sagte, der Koalitionsvertrag enthalte Aspekte für die Verbesserung der IT-Sicherheit von Unternehmen: “Wir unterstützen die Bundesregierung in dem Bestreben, zehn Prozent des IT-Budgets von Behörden für IT-Sicherheit auszugeben.“ Diese Position wurde von den anderen Diskussionsteilnehmern geteilt.

Angeregt wurde auch eine TÜV-Prüfung für IT-Systeme, die zunehmend Produktionsprozesse, aber vor allem auch das Leben der Menschen ganz konkret beinflussen, wie zum Beispiel Assistenz-Systeme in Fahrzeugen. Diese „eingebetteten“ Systeme müssten für unabhängige Sicherheitsuntersuchungen zugänglich gemacht werden.

Dirk Stenkamp hob zudem die wichtige Funktion des BSI hervor: „Nur wenn die IT-Systeme stärker als bisher geprüft werden, sind sie beherrsch- und bezahlbar. Aus unserer Sicht kommt dem BSI eine Vorreiterrolle bei der Schaffung von Standards zu.“ Es sei unerlässlich, bei Unternehmen und Verbrauchern das Bewusstsein für sichere IT-Produkte zu stärken. Anerkannte Prüfsiegel übernehmen dabei eine wichtige Funktion.

Über die TÜV NORD GROUP

Die TÜV NORD GROUP ist mit über 10.000 Mitarbeitern einer der größten technischen Dienstleister. Mit ihrer Beratungs-, Service- und Prüfkompetenz ist sie weltweit in 70 Ländern aktiv. Zu den Geschäftsbereichen gehören Industrie Service, Mobilität, IT und Bildung. Mit Dienstleistungen in den Bereichen Rohstoffe und Aerospace hat der Konzern ein Alleinstellungsmerkmal in der gesamten Branche.
www.tuev-nord-group.com 

Pressekontakt/Redaktion dieser Meldung:

TÜV NORD GROUP
Carolin Roterberg
Telefon +49 40 8557-1987, Fax -19014522
pressetuev-nord.de
Web: www.tuev-nord.de/presse
E-Mail-Abo der Presse-Informationen: www.tuev-nord.de/info-abo
Folgen Sie uns bei Twitter: http://twitter.com/tuevnord 

Bildunterschrift (1. Bild):
Das Thema Cybersecurity stand im Mittelpunkt des TÜV NORD-Dialogs in Berlin. Es diskutierten (v.l.): Anke Domscheit-Berg, Vorsitzende Piraten-Partei in Brandenburg, Dirk Stenkamp, Mitglied des Vorstands der TÜV NORD GROUP, Thomas Heilmann, Senator für Justiz und Verbraucherschutz in Berlin, Gerold Reichenbach, SPD-Bundestagsabgeordneter, Andreas Könen, Vizepräsident des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnologie, Sandro Gaycken von der FU Berlin. Es moderierte Melinda Crane, Deutsche Welle/n-tvi (1.v.l.). © TÜV NORD GROUP/KircherPhoto


http://www.tuev-nord.de/de/pressemitteilungen-575-investitionen-in-it-sicherheit-sichern-deutschlands-wettbewerbsfaehigkeit-108381.htm
nach oben Seite drucken
pressemitteilungen-575-investitionen-in-it-sicherheit-sichern-deutschlands-wettbewerbsfaehigkeit-108381.htm
Kontakt
PRESSE
pressetuev-nord.de Kontaktformular

Messen & Veranstaltungen
 
MDMDFSS
22  1

Integrierte Managementsysteme (IMS)

2

Kühlwasser Symposium 2016
Integrierte Managementsysteme (IMS)

3

Integrierte Managementsysteme (IMS)

4

Integrierte Managementsysteme (IMS)

5

Integrierte Managementsysteme (IMS)

236

Integrierte Managementsysteme (IMS)

7

Fachtagung Umwelt 2016
Integrierte Managementsysteme (IMS)

8

TÜV NORD Branchenforum Gesundheitswesen 2016
Fachtagung Arbeitsschutz 2016
Integrierte Managementsysteme (IMS)

9

Fachtagung Arbeitsschutz 2016
Integrierte Managementsysteme (IMS)

10

Integrierte Managementsysteme (IMS)

11

TÜV NORD Aktionstage 2016 Region Bremen
Integrierte Managementsysteme (IMS)

12

Integrierte Managementsysteme (IMS)

2413

Integrierte Managementsysteme (IMS)

14

TÜV NORD Gebäudetechnik-Dialog 2016

15

7. Firmenkontaktmesse der Hochschule Anhalt
TÜV NORD Branchenforum Lebensmittel 2016

16

Fachtagung Datenschutz 2016

17

Fachtagung Datenschutz 2016

18

TÜV NORD Aktionstag TÜV-STATION Paderborn Neueröffnung

19
252021222324

TÜV NORD Aktionstage 2016 Region Ostwestfalen
TÜV NORD Schweisserfrühstück 2016 Druckgeräte
TÜV NORD Aktionstage 2016 Region Ostwestfalen

2526
2627

TÜV NORD UrlaubsCheck Reg. Weser/Ems

28

TÜV NORD Bauernfrühstück 2016
TÜV NORD UrlaubsCheck Reg. Weser/Ems

29

TÜV NORD UrlaubsCheck Reg. Weser/Ems

30

TÜV NORD UrlaubsCheck Reg. Weser/Ems

   
        
Juni
 
left   right

COPYRIGHT 2014 TÜV NORD GROUP
ALL RIGHTS RESERVED.

Imagefilm Wir über uns Allgemeine Geschäftsbedingungen Organisation Messen / Veranstaltungen
BILDUNG ENERGIE GEBÄUDE GESUNDHEIT INDUSTRIE IT UMWELT Verkehr ZERTIFIZIERUNG
Profil Präsenz Projekte
Stellenangebote Berufserfahrene Hochschulabsolventen Studierende Schüler TÜV NORD ALS ARBEITGEBER Karriere Messen und Veranstaltungen Ansprechpartner Mediathek
Presseinformationen Presse-Info-Abo Presse-Bildmaterial Mediathek
Sitemap Impressum Datenschutz Newsletter Kundenlogin Mitarbeiterlogin