Zurück zum Presseportal07. Februar 2013
Outokumpu VDM erhält ISO 50001-Zertifizierung

Zertifizierung

TÜV NORD legt neuen Standard zugrunde: Outokumpu VDM erhält ISO 50001-Zertifizierung

Essen: Outokumpu VDM, einer der führenden Anbieter korrosionsbeständiger, hitzebeständiger und hochwarmfester Hochleistungswerkstoffe, hat sein Energiemanagementsystem für die deutschen Produktionsstandorte Werdohl und Essen von TÜV NORD nach dem neuen internationalen Standard ISO 50001 zertifizieren lassen. Die Werke Unna, Altena und Siegen sollen noch in diesem Jahr folgen. Die ISO 50001 ersetzt die europäische Norm DIN EN 16001.

Die ISO 50001 steht international für  nachhaltiges Energiemanagement. Outokumpu VDM intensiviert durch den neuen Standard die eigenen Anstrengungen in diesem Bereich und wird in die Lage versetzt, das Energiemanagement kontinuierlich zu verbessern. Dr. Stephan Greimers, Leiter Qualitäts- und Umweltmanagement bei Outokumpu VDM: „Das Thema Energieeffizienz spielt bei der VDM seit vielen Jahren eine wichtige Rolle. Unser Ziel ist es, Energieverbräuche systematisch und umfassend zu identifizieren und Optimierungspotentiale nachhaltig auszuschöpfen. Das neue Energiemanagementsystem leistet einen wichtigen Beitrag, den Energieverbrauch unseres Unternehmens systematisch, ganzheitlich und langfristig zu senken“.

Die Zertifizierung wurde vorerst nicht als Verbund-Zertifizierung vorgenommen, sondern für jeden Standort einzeln beauftragt. Auf der E-world in Essen hat heute (7.2.13) Holger Hoffmann, Leiter des Fachbereichs Umwelt und Klimaschutz bei TÜV NORD, dem Unternehmen das Zertifikat übergeben. Hoffmann lobte die professionelle, engagierte und partnerschaftliche Arbeit des Unternehmens und seiner Mitarbeiter. Aber auch die methodische und zielgerichtete Herangehensweise der beteiligten Kolleginnen und Kollegen sei den Auditoren von TÜV NORD positiv aufgefallen.

Renate Frank, Umwelt- und Energiemanagement-beauftragte bei Outokumpu VDM, freut sich über einen weiteren Management-Meilenstein: „VDM arbeitet bereits seit mehreren Jahren erfolgreich mit dem TÜV NORD zusammen – beispielsweise im Rahmen der Treibhausgasberichterstattung. Außerdem verfügen unsere Standorte Werdohl, Altena und Essen seit mehreren Jahren über ein durch TÜV NORD zertifiziertes Umweltmanagementsystem. Wir freuen uns, dass wir diese langjährige und professionelle Zusammenarbeit nun im Rahmen der Einführung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001 fortsetzen und vertiefen konnten.“

Immer mehr Unternehmen vertrauen auf Energiemanagementsysteme nach ISO 50001, um ihre Energieeffizienz zu verbessern und damit die Energiekosten und CO2-Emissionen zu senken. Ferner lassen sich neben neuen Handlungsoptionen auch steuerliche Vorteile gewinnen, wenn das Energiemanagementsystem zertifiziert wird: „Am 01. Januar dieses Jahres ist eine neue Fassung des Energie- und Stromsteuergesetzes zur Regelung des Spitzenausgleichs in Kraft getreten. Diese Steuerentlastung wird Unternehmen des produzierenden Gewerbes ab 2013 nur gewährt, wenn diese in diesem Jahr ein Energie- oder Umweltmanagementsystem einführen und im Rahmen eines akkreditierten Zertifizierungsverfahrens überprüfen lassen. Ähnliches gilt für die Begrenzung der EEG-Umlage. Ab 2015 muss eine Zertifizierung nach ISO 50001 oder EMAS nachgewiesen werden. Die Durchführungsverordnung die den Spitzenausgleich auch für kleine und mittlere Unternehmen regeln soll, wird voraussichtlich im Frühjahr veröffentlicht und den betroffenen Unternehmen wohl die Möglichkeit bieten die Steigerung der Energieeffizienz über ein Energieaudit zum Beispiel nach DIN EN 16247 nachzuweisen“, sagt Holger Hoffmann. 

 

Über die Outokumpu VDM GmbH

VDM mit Sitz in Werdohl ist ein Unternehmen der Outokumpu-Gruppe und fertigt Hochleistungswerkstoffe, darunter Nickellegierungen, Sonderedelstähle sowie Halbzeuge aus Zirkonium und Titan. Seit über 80 Jahren liefert VDM Bleche, Stangen, Blöcke, Bänder und Drähte. Kunden stammen aus den Branchen Anlagenbau, Energiegewinnung, Öl und Gas, Elektro-, Elektronik-, Automobil- und Luftfahrtindustrie. Weltweit beschäftigt VDM über 2.000 Mitarbeiter. In Deutschland ist das Unternehmen mit Werken in Werdohl, Altena, Unna, Siegen und Essen sowie in den USA mit zwei weiteren Produktionsstätten vertreten. Darüber hinaus verfügt VDM über ein weltweites Vertriebs- und Distributionsnetz.

 

Über die TÜV NORD Gruppe

Die TÜV NORD Gruppe ist mit über 10.000 Mitarbeitern einer der größten technischen Dienstleister. Mit ihrer Beratungs-, Service- und Prüfkompetenz ist sie weltweit in 70 Ländern aktiv.  Zu den Geschäftsbereichen gehören Industrie Services, Mobilität und Bildung. Mit Dienstleistungen in den Bereichen Rohstoffe und Aerospace hat der Konzern ein Alleinstellungsmerkmal in der gesamten Branche.
Leitmotiv: „Wir machen die Welt sicherer“.
www.tuev-nord.de

Pressekontakt/Redaktion dieser Meldung:


TÜV NORD Gruppe
Svea Büttner
Tel.: +49 (0) 511 9986-1270, Fax -28991270
pressetuev-nord.de
Web: www.tuev-nord.de/presse
Folgen Sie uns bei Twitter: http://twitter.com/tuevnord
E-Mail-Abo der Presse-Informationen: www.tuev-nord.de/info-abo


http://www.tuev-nord.de/de/pressemitteilungen-575-iso-50001-zertifizierung-fuer-outokumpu-vdm.htm
nach oben Seite drucken
pressemitteilungen-575-iso-50001-zertifizierung-fuer-outokumpu-vdm.htm
Kontakt
PRESSE
pressetuev-nord.de Kontaktformular

Messen & Veranstaltungen
 
MDMDFSS
17      1
182345678
199101112131415
20161718

Integrierte Managementsysteme (IMS)

19

Integrierte Managementsysteme (IMS)

20

Integrierte Managementsysteme (IMS)

21

Integrierte Managementsysteme (IMS)

22

Integrierte Managementsysteme (IMS)

2123

Integrierte Managementsysteme (IMS)

24

Integrierte Managementsysteme (IMS)

25

Integrierte Managementsysteme (IMS)

26

Integrierte Managementsysteme (IMS)

27

Integrierte Managementsysteme (IMS)

28

Integrierte Managementsysteme (IMS)

29

TÜV NORD Schrauberkurs Gägelow
Integrierte Managementsysteme (IMS)

2230

TÜV NORD Normen-Stammtisch 2016
Integrierte Managementsysteme (IMS)

31

TÜV NORD Normen-Stammtisch 2016
Integrierte Managementsysteme (IMS)

     
Mai
 
left   right

COPYRIGHT 2014 TÜV NORD GROUP
ALL RIGHTS RESERVED.

Imagefilm Wir über uns Allgemeine Geschäftsbedingungen Organisation Messen / Veranstaltungen
BILDUNG ENERGIE GEBÄUDE GESUNDHEIT INDUSTRIE IT UMWELT Verkehr ZERTIFIZIERUNG
Profil Präsenz Projekte
Stellenangebote Berufserfahrene Hochschulabsolventen Studierende Schüler TÜV NORD ALS ARBEITGEBER Karriere Messen und Veranstaltungen Ansprechpartner Mediathek
Presseinformationen Presse-Info-Abo Presse-Bildmaterial Mediathek
Sitemap Impressum Datenschutz Newsletter Kundenlogin Mitarbeiterlogin