Zurück zum Presseportal01. Oktober 2012
Psychologie und Autofarben: Welche sind sicher?

Verkehr

Psychologie und Autofarben: Welche sind sicher?

Wer beim Autokauf auf Nummer sicher gehen möchte, wählt ein Fahrzeug in den beliebten Farbtönen silber, schwarz oder dunkelblau. „Sicher“ steht hier allerdings für den vermuteten besseren Wiederverkaufswert. Mut zur Farbigkeit wird selten belohnt, und das gilt erst recht für extravagante Farben. Doch wer wirklich Wert auf Sicherheit legt, also auf eine möglichst geringe Unfallgefahr, sollte sich mit der seit einigen Jahren wieder in Mode gekommenen Trendfarbe Weiß anfreunden. Denn es gibt durchaus einen Zusammenhang zwischen der Farbe eines Autos und der Wahrscheinlichkeit eines Unfalls, so TÜV NORD Mobilität.

Schwarz ist demnach die gefährlichste Farbe, und auch Grau und Anthrazit sind wenig empfehlenswert. Unter dem Strich liegt die durchschnittliche Unfallrate von dunklen und farbigen Autos in der Regel höher als bei weißen Autos.  Kein Wunder, denn im Dunkeln ist zum Beispiel ein rotes oder blaues Fahrzeug kaum von einem schwarzen zu unterscheiden. Die Erklärung liegt auf der Hand: Helle Farben kommen in der Umgebung seltener vor. Helle Autos fallen also eher auf. Außerdem reflektieren helle Farben das Licht besser als dunkle Oberflächen. Auch das sorgt für eine bessere Wahrnehmung – und damit für mehr Sicherheit. 
 

Über die TÜV NORD Gruppe

Die TÜV NORD Gruppe ist mit über 10.000 Mitarbeitern einer der größten technischen Dienstleister. Mit ihrer Beratungs-, Service- und Prüfkompetenz ist sie weltweit in 70 Ländern aktiv.  Zu den Geschäftsfeldern gehören Industrie Services, Mobilität und Bildung. Mit Dienstleistungen in den Bereichen Rohstoffe und Aerospace hat der Konzern ein Alleinstellungsmerkmal in der gesamten Branche. Leitmotiv: „Wir machen die Welt sicherer“.
http://www.tuev-nord.de/

Pressekontakt/Redaktion dieser Meldung:

TÜV NORD Gruppe
Rainer Camen
Tel.: +49 (0)201 825-2331, Fax -2559
pressetuev-nord.de
Web: www.tuev-nord.de/presse
E-Mail-Abo der Presse-Informationen: www.tuev-nord.de/info-abo
Folgen Sie uns bei Twitter: http://twitter.com/tuevnord


http://www.tuev-nord.de/de/pressemitteilungen-575-psychologie-und-autofarben-welche-sind-sicher-103694.htm
nach oben Seite drucken
pressemitteilungen-575-psychologie-und-autofarben-welche-sind-sicher-103694.htm
Kontakt
PRESSE
pressetuev-nord.de Kontaktformular

Messen & Veranstaltungen
 
MDMDFSS
17      1
182345678
199101112131415
20161718

Integrierte Managementsysteme (IMS)

19

Integrierte Managementsysteme (IMS)

20

Integrierte Managementsysteme (IMS)

21

Integrierte Managementsysteme (IMS)

22

Integrierte Managementsysteme (IMS)

2123

Integrierte Managementsysteme (IMS)

24

Integrierte Managementsysteme (IMS)

25

Integrierte Managementsysteme (IMS)

26

Integrierte Managementsysteme (IMS)

27

Integrierte Managementsysteme (IMS)

28

Integrierte Managementsysteme (IMS)

29

TÜV NORD Schrauberkurs Gägelow
Integrierte Managementsysteme (IMS)

2230

TÜV NORD Normen-Stammtisch 2016
Integrierte Managementsysteme (IMS)

31

TÜV NORD Normen-Stammtisch 2016
Integrierte Managementsysteme (IMS)

     
Mai
 
left   right

COPYRIGHT 2014 TÜV NORD GROUP
ALL RIGHTS RESERVED.

Imagefilm Wir über uns Allgemeine Geschäftsbedingungen Organisation Messen / Veranstaltungen
BILDUNG ENERGIE GEBÄUDE GESUNDHEIT INDUSTRIE IT UMWELT Verkehr ZERTIFIZIERUNG
Profil Präsenz Projekte
Stellenangebote Berufserfahrene Hochschulabsolventen Studierende Schüler TÜV NORD ALS ARBEITGEBER Karriere Messen und Veranstaltungen Ansprechpartner Mediathek
Presseinformationen Presse-Info-Abo Presse-Bildmaterial Mediathek
Sitemap Impressum Datenschutz Newsletter Kundenlogin Mitarbeiterlogin