Zurück zum Presseportal06. August 2012
TÜV NORD Mobilität: Fast die Hälfte fährt auf Begleitetes Fahren ab 17 ab

Verkehr

TÜV NORD Mobilität: Fast die Hälfte fährt auf BF17 ab

Hannover: Insgesamt 45,8 Prozent aller Führerscheinneulinge nutzen die Möglichkeit, schon mit 17 Jahren begleitet im Auto am Straßenverkehr teilnehmen zu können. Wie TÜV NORD Mobilität mitteilt, ist dieser Prozentsatz von Bundesland zu Bundesland durchaus unterschiedlich. Gestiegen ist er aber im Vergleich zum Vorjahr überall. TÜV NORD Mobilitätsvorstand Klaus Kleinherbers: „Gerade in ländlichen Gebieten ist das Interesse am Begleiteten Fahren ab 17 besonders groß. Wer zur theoretischen und praktischen Fahrprüfung kommt, wird von Eltern und Freunden intensiv unterstützt. Im Vergleich zu anderen Führerschein-Bewerbern liegt die Zahl der bestandenen Prüfungen beim Begleiteten Fahren um zehn Prozent höher.“

Beim ‚Begleiteten Fahren ab 17‘ dürfen Jugendliche früher den Führerschein machen und auch früher Auto fahren. Bis zu ihrem 18. Geburtstag dürfen sie allerdings nur mit einer Begleitperson am Steuer sitzen. Diese ist in der Prüfungsbescheinigung des Fahranfängers eingetragen und hat bei den Fahrten die Aufgabe, den Jugendlichen an eine sichere Fahrweise heranzuführen. So bekommen die jungen Autofahrer mehr Routine und Sicherheit und vor allen Dingen das, was sie über eine solide Ausbildung in der Fahrschule hinaus im realen Straßenverkehr am meisten brauchen: Erfahrung im wahrsten Sinne des Wortes.

Klaus Kleinherbers: „Junge Autofahrer sind besonders häufig in Unfälle verwickelt. Die wichtigsten Gründe dafür sind überhöhte Geschwindigkeit und Alkohol. Durch das begleitete Fahren werden Verantwortungsgefühl und Rücksichtnahme im Verkehr gestärkt. Auch deswegen hat sich TÜV NORD sehr dafür eingesetzt, den Modellversuch bundesweit in reguläres Recht zu überführen.“

Die jetzt von TÜV NORD veröffentlichten Zahlen zeigen deutlich, dass sich ‚der Führerschein mit 17‘ bei den jungen Menschen zu einem Renner entwickelt hat. Im Norden nutzen 45,8% der Führerscheinaspiranten die Möglichkeiten des BF 17. Im Jahr zuvor waren es noch 43,2 %. In Niedersachsen, wo bereits ab 2004 ein entsprechender Modellversuch lief, sind es sogar 48,4 % mit ebenfalls steigender Tendenz (Vorjahr 46,1 %).

Das ‚Begleitete Fahren‘ ist seit Anfang 2011 bundesweit Teil des Dauerrechts. Die Teilnahme am ‚Begleiteten Fahren‘ ist freiwillig und muss ausdrücklich beantragt werden. Das Mindestalter 18 bleibt allerdings der Regelfall.

Als Begleitpersonen kommen übrigens nur Personen in Frage, die mindestens 30 Jahre alt sind und mindestens fünf Jahre im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B (oder 3) sind. Sie dürfen überdies nicht mehr als drei Punkte im Verkehrszentralregister in Flensburg haben.
 

Über die TÜV NORD Gruppe
Die TÜV NORD Gruppe ist mit über 10.000 Mitarbeitern einer der größten technischen Dienstleister. Mit ihrer Beratungs-, Service- und Prüfkompetenz ist sie weltweit in 70 Ländern aktiv.  Zu den Geschäftsfeldern gehören Industrie Services, Mobilität und Bildung. Mit Dienstleistungen in den Bereichen Rohstoffe und Aerospace hat der Konzern ein Alleinstellungsmerkmal in der gesamten Branche. Leitmotiv: „Wir machen die Welt sicherer“.
www.tuev-nord.de

Pressekontakt/Redaktion dieser Meldung:
TÜV NORD Gruppe
Rainer Camen
Telefon +49 (0) 201 825-2331, Fax -2559
pressetuev-nord.de
Web: www.tuev-nord.de/presse
E-Mail-Abo der Presse-Informationen: www.tuev-nord.de/info-abo


http://www.tuev-nord.de/de/pressemitteilungen-575-tuev-nord-mobilitaet-fast-die-haelfte-faehrt-auf-bf17-ab-100099.htm
nach oben Seite drucken
pressemitteilungen-575-tuev-nord-mobilitaet-fast-die-haelfte-faehrt-auf-bf17-ab-100099.htm
Kontakt
PRESSE
pressetuev-nord.de Kontaktformular

Messen & Veranstaltungen
 
MDMDFSS
22  1

Integrierte Managementsysteme (IMS)

2

Kühlwasser Symposium 2016
Integrierte Managementsysteme (IMS)

3

Integrierte Managementsysteme (IMS)

4

Integrierte Managementsysteme (IMS)

5

Integrierte Managementsysteme (IMS)

236

Integrierte Managementsysteme (IMS)

7

Fachtagung Umwelt 2016
Integrierte Managementsysteme (IMS)

8

TÜV NORD Branchenforum Gesundheitswesen 2016
Fachtagung Arbeitsschutz 2016
Integrierte Managementsysteme (IMS)

9

Fachtagung Arbeitsschutz 2016
Integrierte Managementsysteme (IMS)

10

Integrierte Managementsysteme (IMS)

11

TÜV NORD Aktionstage 2016 Region Bremen
Integrierte Managementsysteme (IMS)

12

Integrierte Managementsysteme (IMS)

2413

Integrierte Managementsysteme (IMS)

14

TÜV NORD Gebäudetechnik-Dialog 2016

15

7. Firmenkontaktmesse der Hochschule Anhalt
TÜV NORD Branchenforum Lebensmittel 2016

16

Fachtagung Datenschutz 2016

17

Fachtagung Datenschutz 2016

18

TÜV NORD Aktionstag TÜV-STATION Paderborn Neueröffnung

19
252021222324

TÜV NORD Aktionstage 2016 Region Ostwestfalen
TÜV NORD Schweisserfrühstück 2016 Druckgeräte
TÜV NORD Aktionstage 2016 Region Ostwestfalen

2526
2627

TÜV NORD UrlaubsCheck Reg. Weser/Ems

28

TÜV NORD Bauernfrühstück 2016
TÜV NORD UrlaubsCheck Reg. Weser/Ems

29

TÜV NORD UrlaubsCheck Reg. Weser/Ems

30

TÜV NORD UrlaubsCheck Reg. Weser/Ems

   
        
Juni
 
left   right

COPYRIGHT 2014 TÜV NORD GROUP
ALL RIGHTS RESERVED.

Imagefilm Wir über uns Allgemeine Geschäftsbedingungen Organisation Messen / Veranstaltungen
BILDUNG ENERGIE GEBÄUDE GESUNDHEIT INDUSTRIE IT UMWELT Verkehr ZERTIFIZIERUNG
Profil Präsenz Projekte
Stellenangebote Berufserfahrene Hochschulabsolventen Studierende Schüler TÜV NORD ALS ARBEITGEBER Karriere Messen und Veranstaltungen Ansprechpartner Mediathek
Presseinformationen Presse-Info-Abo Presse-Bildmaterial Mediathek
Sitemap Impressum Datenschutz Newsletter Kundenlogin Mitarbeiterlogin