Zurück zum Presseportal05. September 2013
TÜV NORD Ultraschallprüfanlage in Duisburg für zerstörungsfreie Prüfungen von Stahlrohren für Industrieanlagen

Industrie

Zerstörungsfreie Prüfung: Neue Ultraschallanlage prüft bis zu 13 Meter lange Rohre

Werden Stahlrohre in Industrieanlagen eingebaut, ist es zum Schutz von Mensch und Umwelt erforderlich, diese vorher auf ihren einwandfreien Zustand hin zu kontrollieren. Fehler im Material können durch eine zerstörungsfreie Werkstoffprüfung erkannt werden, ohne die Verwendung der Rohre zu beeinträchtigen. TÜV NORD hat dazu in Duisburg eine neue automatische Ultraschallprüfanlage in Betrieb genommen. Die Anlage kann ferritische, austenitische, nahtlose und geschweißte Rohre mit einem Außendurchmesser von 60 bis 508 mm, mit Wandstärken von 3,9 bis 40 mm bei Längen von 4 bis 13 m auf mehrere Qualitätsmängel prüfen.

Das eingesetzte Prüfkopfsystem (Cluster) kann auf Basis der DIN EN ISO 10893-8, 10893-10 und 10893-12 Dopplungen, Längs- und Querfehler sowie die Wanddicke der Rohre überprüfen. „Der große Vorteil der Anlage ist, dass die verschiedenen Prüfungen einzeln oder zusammen ohne Änderung der Prüfkopfeinstellungen durchgeführt werden können. Außerdem ist die Prüfung jederzeit reproduzierbar und wird elektronisch dokumentiert“, erläutert Frank Kuske, Geschäftsführer TÜV NORD Material Testing. Das Unternehmen bietet damit seinen Kunden die Möglichkeit,  Einzelrohre bis hin zur Klein- und Großserie zu qualifizieren.

Als international operierendes Handelshaus für Stahlrohre und Rohrverbindungsteile profitiert beispielsweise die Buhlmann Gruppe von der neuen Ultraschallprüfanlage, die sich in unmittelbarer Nachbarschaft befindet. TÜV NORD Material Testing verfügt über ein umfangreiches Equipment für zerstörende und zerstörungsfreie Werkstoffprüfungen. Zu den Leistungsschwerpunkten zählen Prüfungen an Rohren und Rohrzubehör sowie Schweißer- und Schweißverfahrensprüfungen. Das Angebot richtet sich an Unternehmen, die metallische Werkstoffe und Erzeugnisse herstellen, sie verarbeiten oder mit ihnen handeln.

Interessierte, die sich die neue Ultraschallanlage sowie alle anderen Prüfverfahren ansehen möchten, lädt TÜV NORD Material Testing am 11. Oktober 2013 zwischen 11 und 15 Uhr zu einem Tag der offenen Tür in Duisburg-Rheinhausen, Bliersheimer Straße 33a, ein.

Weitere Informationen unter: www.tuev-nord.de/mt 

Über die TÜV NORD GROUP

Die TÜV NORD GROUP ist mit über 10.000 Mitarbeitern einer der größten technischen Dienstleister. Mit ihrer Beratungs-, Service- und Prüfkompetenz ist sie weltweit in 70 Ländern aktiv. Zu den Geschäftsbereichen gehören Industrie Service, Mobilität, IT und Bildung. Mit Dienstleistungen in den Bereichen Rohstoffe und Aerospace hat der Konzern ein Alleinstellungsmerkmal in der gesamten Branche.
Leitmotiv: „Wir machen die Welt sicherer“.
www.tuev-nord.de

Pressekontakt/Redaktion dieser Meldung:

TÜV NORD GROUP
Annika Burchard
Telefon +49 40 8557-1421, Fax -19018325
pressetuev-nord.de
Web: www.tuev-nord.de/presse
E-Mail-Abo der Presse-Informationen: www.tuev-nord.de/info-abo
Folgen Sie uns bei Twitter: http://twitter.com/tuevnord 


http://www.tuev-nord.de/de/pressemitteilungen-575-zerstoerungsfreie-pruefung-mit-neuer-ultraschallanlage-106836.htm
nach oben Seite drucken
pressemitteilungen-575-zerstoerungsfreie-pruefung-mit-neuer-ultraschallanlage-106836.htm
Kontakt
PRESSE
pressetuev-nord.de Kontaktformular

Messen & Veranstaltungen
 
MDMDFSS
17      1
182345678
199101112131415
20161718

Integrierte Managementsysteme (IMS)

19

Integrierte Managementsysteme (IMS)

20

Integrierte Managementsysteme (IMS)

21

Integrierte Managementsysteme (IMS)

22

Integrierte Managementsysteme (IMS)

2123

Integrierte Managementsysteme (IMS)

24

Integrierte Managementsysteme (IMS)

25

Integrierte Managementsysteme (IMS)

26

Integrierte Managementsysteme (IMS)

27

Integrierte Managementsysteme (IMS)

28

Integrierte Managementsysteme (IMS)

29

TÜV NORD Schrauberkurs Gägelow
Integrierte Managementsysteme (IMS)

2230

TÜV NORD Normen-Stammtisch 2016
Integrierte Managementsysteme (IMS)

31

TÜV NORD Normen-Stammtisch 2016
Integrierte Managementsysteme (IMS)

     
Mai
 
left   right

COPYRIGHT 2014 TÜV NORD GROUP
ALL RIGHTS RESERVED.

Imagefilm Wir über uns Allgemeine Geschäftsbedingungen Organisation Messen / Veranstaltungen
BILDUNG ENERGIE GEBÄUDE GESUNDHEIT INDUSTRIE IT UMWELT Verkehr ZERTIFIZIERUNG
Profil Präsenz Projekte
Stellenangebote Berufserfahrene Hochschulabsolventen Studierende Schüler TÜV NORD ALS ARBEITGEBER Karriere Messen und Veranstaltungen Ansprechpartner Mediathek
Presseinformationen Presse-Info-Abo Presse-Bildmaterial Mediathek
Sitemap Impressum Datenschutz Newsletter Kundenlogin Mitarbeiterlogin