Blower-Door-Test in einem Gebäude

Blower-Door-Test

Luftdichtigkeitsprüfung von Gebäuden: Blower-Door-Test

Zur Belüftung von Gebäuden sind Fenster, Türen oder Belüftungsanlagen vorgesehen. Leider entweicht die Raumluft darüber hinaus durch infolge von Baumängeln entstandene Öffnungen wie etwa Fugen oder Anschlüsse. Auch undichte Bauteile im Dach führen zu unkontrolliertem Luftaustausch.

Mit dem Blower-Door-Test, dem Differenzdruck-Messverfahren für Gebäude, messen wir mittels Unter- und Überdruck die Luftdichtigkeit von Gebäuden, orten Leckagen in der Gebäudehülle und bestimmen die Luftwechselrate.

Der Blower-Door-Test ist – bei minimalem Aufwand - das maßgebliche und vom Gesetzgeber anerkannte Verfahren, um die luftdichte Ausführung der Gebäudehülle fachgerecht gemäß der Energieeinsparverordnung (EnEV) zu überprüfen.

Viele Vorteile sprechen für den Test: Zugluft wird unterbunden, Schallschutz und Wohnkomfort werden erhöht, der Energieverbrauch wird gesenkt, Tauwasserbildung, Feuchtschäden und Schimmelpilzbildung in Bauteilen entfallen.

Luftdichtigkeitsprüfung von Gebäuden: Was zeichnet uns aus?

Wir helfen Ihnen, bei Bauvorhaben Folge- und Sanierungskosten zu vermeiden.

Durch unsere langjährige Erfahrung sind wir die Experten für eine kompetente Beratung, Begutachtung und Baubegleitung beim Thema Belüftung und Dichtigkeit von Gebäuden.

Luftdichtigkeitsprüfung von Gebäuden: Welche Leistungen bieten wir an?

  • Wir führen für Sie einen umfassenden Blower-Door-Test durch. Dabei erstellen wir ein Messprotokoll und ein Luftdichtheits-Zertifikat und dokumentieren die Leckageorte.
  • Wir erarbeiten auf Ihren Wunsch Sanierungs- und Verbesserungsvorschläge in Zusammenarbeit mit unseren Bausachverständigen.
  • Wir beraten sie zur Vorgehensweise bei Baumängeln infolge von mangelnder Luftdichtigkeit.

Luftdichtigkeitsprüfung von Gebäuden: Welche Normen und gesetzlichen Regelungen bilden die Arbeitsgrundlage?

Die Regelungen zum Blower-Door-Test sind in DIN EN 13829 geregelt.

Weitere relevante Vorschriften sind die Wärmeschutzverordnung, die DIN 4108-7 (Luftdichtheit von Bauteilen und Anschlüssen Planungs- und Ausführungsempfehlungen sowie –beispielen) und die EnEV (Energieeinsparverordnung).

Luftdichtigkeitsprüfung von Gebäuden: Unsere Ansprechpartner

Auf individuelle Fragen geben unsere Fachleute jederzeit gern eine Antwort. Schicken Sie uns einfach eine E-Mail: umwelttuev-nord.de.


http://www.tuev-nord.de/de/blower-door-test-3781.htm
nach oben Seite drucken
blower-door-test-3781.htm
Kontakt
LUFT
+49 40 8557-2564 bautuev-nord.de Kontaktformular

Essen
Hamburg
Hannover
Dessau

COPYRIGHT 2014 TÜV NORD GROUP
ALL RIGHTS RESERVED.

Imagefilm Wir über uns Leitlinien Corporate Governance Compliance Allgemeine Geschäftsbedingungen Geschäftsberichte Organisation DIE MARKE: TÜV® Messen / Veranstaltungen
BILDUNG ENERGIE GEBÄUDE GESUNDHEIT INDUSTRIE IT UMWELT Verkehr ZERTIFIZIERUNG
Profil Präsenz Projekte
Stellenangebote Berufserfahrene Hochschulabsolventen Studierende Schüler TÜV NORD ALS ARBEITGEBER Karriere Messen und Veranstaltungen Ansprechpartner Mediathek
Presseinformationen Presse-Info-Abo Presse-Bildmaterial Mediathek
Sitemap Impressum Datenschutz Newsletter Kundenlogin Mitarbeiterlogin