MENU

AEROARMS – robotergestützte Prüfung und Inspektion

Erfahren Sie auf unserem Messestand mehr über den Einsatz von Drohnen in der Industrie

AEROARMS ist ein aktuelles Forschungs- und Entwicklungsprojekt im Rahmen des EU-Förderprogramms Horizon 2020. Ziel ist die Entwicklung von robotergestützten Prüf- und Inspektionssystemen auf Basis der Drohnen- und Crawler-Technologie (Bewegungsplattformen) sowie der Sensorik. Die Schlüsselkomponenten sind dabei die Sensoren, mit denen Bewegungsplattformen ausgestattet werden können und die ferngesteuert zur Inspektion oder Prüfung von z.B. schwer zugänglichen Rohrleitungen und Behältern in Raffinerien und Chemieanlagen eingesetzt werden sollen. Neben den Sensoren, verfügen die Bewegungsplattformen auch über spezielle Vorrichtungen wie Roboterarme, mit denen sie Instrumente oder Sensoren an den Anlagen installieren oder Crawler zum Einsatzort transportieren und dort aufnehmen können.

Die neue Technik bringt mehrere Vorteile für Anlagenbetreiber mit sich: 

  • Kostenersparnis durch das Entfallen aufwendiger Arbeitsschutzmaßnahmen, da die Prüfer und Inspektoren die gefährlichen Zonen nicht mehr betreten müssen
  • Das Risiko von Unfällen wird verringert
  • Der Aufbau von komplizierten Gerüsten wird überflüssig
  • Die Stillstandzeiten der Anlagen werden verkürzt 

Sprechen Sie mit unseren Experten und Expertinnen über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Drohnen und Crawlern in der Industrie.   

Cookies-Einstellungen
Wir möchten die Informationen auf dieser Webseite und auch unsere Leistungsangebote auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Zu diesem Zweck setzen wir sog. Cookies ein. Entscheiden Sie bitte selbst, welche Arten von Cookies bei der Nutzung unserer Website gesetzt werden sollen. Die Arten von Cookies, die wir einsetzen, werden unter „Details“ beschrieben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Details anzeigen