17.01.2019
 

Meldung von produktionsfreien Zeiten zur Planung Unangekündigter Audits

 

{if|defined(lastname)| {switch:salut :male :Sehr geehrter Herr {lastname}, :female :Sehr geehrte Frau {lastname}, :default:Sehr geehrte(r) {firstname} {lastname}, } |else| Sehr geehrte Damen und Herren,}

Wir möchten gerne nochmal alle Hersteller nach Richtlinie darüber informieren, der Benannten Stelle bis spätestens Ende der 5. Kalenderwoche eines laufenden Kalenderjahres schriftlich Zeiten von Betriebsschließungen/ Betriebsferien für das laufende Kalenderjahre mitzuteilen. Über Änderungen in den Planungen im Laufe eines Jahres ist TÜV NORD CERT ebenfalls unverzüglich schriftlich zu informieren. Dies schließt auch kritische Lieferanten ein.
(Quelle: BAnz AT 15.06.2016 B4, Punkt 4.4).
Bei OEM/PLM-Konstellationen kann von einem Unangekündigten Audit abgesehen werden, sofern im Vorfeld der Nachweis vorgelegt wurde, dass der OEM bereits durch eine andere Benannte Stelle einem unangekündigten Audit unterzogen wurde.

hier finden Sie das Formblatt für die Meldung von produktionsfreien Zeiten.

Das Formblatt finden Sie auch in unserem Downloadbereich.

Bitte richten Sie Ihre Meldungen an:
medical@tuev-nord.de

 
 
 
 

TÜV NORD CERT GmbH

Langemarckstr. 20
45141 Essen

Tel.: 0800 2457-457
(kostenlose Service-Hotline)

info.tncert@tuev-nord.de
www.tuev-nord-cert.de

 

Dieses Mailing wird im Auftrag der TÜV NORD CERT GmbH mit Sitz in Essen betrieben.

Amtsgericht Essen, HRB 9976 
USt-Id-Nr.: DE 811389923
Steuer-Nr.: 111/5706/2193