MENU

Aktueller Status IFS HPC Version 2

  1. Aktueller Status IFS HPC Version 2

Seit dem 01.01.2017 sind bei der Prüfung nach IFS HPC nur noch Audits nach Version 2 möglich. Sie beinhaltet unter anderem ein neues, angepasstes Scoringsystem. Die Zahl der Anforderungen erhöhte sich von 232 leicht auf 237. Die neuen Anforderungen beziehen sich insbesondere auf Anforderungen

  • zum Management Review,
  • zur Festlegung von kritischen Kontrollpunkten (CCP’s),
  • zum Bereich Arbeitsschutzkleidung, Dokumentationweise von Schulungen,
  • zu ausgelagerter Produktion (risikobasierte Betrachtung im Einkauf) sowie u.a. zu den Umkleiden und Sanitärbereichen.

 

Hinzu gekommen ist ein neues Kapitel Product Defense (Schutzmaßnahmen zur Vermeidung von mutwilliger Kontamination oder Verfälschung durch biologische, chemische, physikalische oder radioaktiver Stoffe). Dieses Kapitel findet nur Anwendung, wenn:

 

  • der zertifizierte Standort seine Produkte in einem Land herstellt, in dem Product Defense gesetzlich geregelt ist, oder in ein solches Land exportiert, oder
  • bestimmte Kundenanforderungen in Bezug auf Product Defense vorliegen.