MENU

Revision bei BRC Consumer Products

  1. Revision bei BRC Consumer Products

Die Revision des BRC Global Standards wurde am 1. September 2016 veröffentlicht. Sie ist ab dem 01.03.2017 verbindlich für Audits anzuwenden. Das Resultat der BRC Revision ist eine entscheidende Verringerung der Anforderungen. Dazu wird als Einstiegsniveau ein Foundation level geschaffen, für den Unternehmen in Zukunft lediglich 166 Forderungen (ca. 67% der bisherigen Forderungen) umsetzen müssen.

Die bisherigen 21 Produktgruppen teilen sich in zwei große Bereiche bzw. zwei BRC Standards auf:

  • BRC Global Standard Grocery Non-Food (Anwendung für Kosmetik, Haushaltschemie, etc.)
  • BRC Global Standard General Merchandise (Anwendung für Spielzeug, Elektrogeräte, etc.)