Das MPI informiert: Warum fahren Menschen illegale Autorennen?

 
 

{if|defined(lastname)| {switch:salut :male :Sehr geehrter Herr {lastname}, :female :Sehr geehrte Frau {lastname}, :default:Guten Tag {firstname} {lastname}, } |else| Liebe Leserinnen und Leser,}

wahrscheinlich haben Sie diese Schlagzeile auch schon einmal lesen müssen: „Insassen bei illegalem Autorennen getötet.“

Den meisten schießen dann viele Fragen durch den Kopf: warum gibt es immer wieder illegale Autorennen, welche Menschen machen sowas und vor allem warum?

Unsere Verkehrspsychologinnen und Verkehrspsychologen von TÜV NORD erklären: „Viele kennen keine andere Möglichkeit, sich Anerkennung zu verschaffen. Sie wollen ihre Fahrkünste und ihre Männlichkeit demonstrieren. Nur selten sitzt eine Frau am Steuer."

Aber lesen Sie selbst, aus welchen Gründen immer wieder illegale Autorennen gefahren werden:

 
Zum Artikel
 

Beste Grüße

Ihr Medizinisch-Psychologisches Institut

 

TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG

verkehrspsychologie@tuev-nord.de
http://www.tuev-nord.de/mpi

 

Dieser Newsletter wird im Auftrag der TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG mit Sitz in Hannover betrieben.
Amtsgericht Hannover, HRA 27006 – USt-IdNr.: DE 813818604
Wenn Sie das Newsletter-Abonnement beenden möchten, klicken Sie bitte hier.