Newsletter TÜV NORD CERT Food & Near Food

 

 

{if|defined(lastname)| {switch:salut :male :Sehr geehrter Herr {lastname}, :female :Sehr geehrte Frau {lastname}, :default:Sehr geehrte(r) {firstname} {lastname}, } |else| Sehr geehrte Damen und Herren,}

anbei erhalten Sie unseren aktuellen TÜV NORD Newsletter mit Neuigkeiten und Wissenswertem zu möglichen Zertifizierungsgrundlagen aus dem Bereich Lebensmittel, Futtermittel und NearFood. Neben der Einstellung der HACCP-Akkreditierung seitens der DAkkS sowie der neuen 4. Version des FSSC 22000 sind in dem aktuellen Newsletter weitere interessante Informationen enthalten.

 
 

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen 

 

Oliver Eck

Leiter Zertifizierung Food, Feed und Near Food

 
In dieser Ausgabe
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Auslauf der DAkkS-Akkreditierung für HACCP Zertifikate
 

 

Zum 01.02.2018 wird eine Änderung des Akkreditierers für die HACCP-Zertifizierung angestrebt. Der Wechsel ist erforderlich, da unser derzeitiger Akkreditierer DAKKS dieses Verfahren zukünftig nicht mehr akkreditieren wird. Bestehende Zertifikate verlieren somit zum 01.02.2018 ihre Gültigkeit und werden aller Voraussicht nach durch Zertifikate mit einer Akkreditierung vom amerikanischen Institut ANSI (American National Standards Institute) ersetzt.

Ein Antrag zum Erhalt einer Akkreditierung beim Institut ANSI befindet sich zurzeit in der Prüfung. Nach Erhalt der Akkreditierung durch die ANSI ist es geplant, dass alle existierenden HACCP-Zertifikate von der DAkkS Akkreditierung auf die ANSI Akkreditierung übertragen werden. Die Gültigkeit der Zertifikate werden übernommen. Überwachungsaudits oder auch Re-Zertifizierungsaudits werden im geplanten Rhythmus fortgeführt. Bei Unternehmen mit mehreren Standorten wird jedoch voraussichtlich an allen Standorten ein Überwachungsaudit stattfinden, eine Stichprobe wird nicht mehr zulässig sein. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der Akkreditierungsvorgaben zu Änderungen der angebotenen bzw. angekündigten Auditzeiten kommen kann.

Alternativ zur HACCP-Zertifizierung können wir Ihnen Zertifizierungen nach DIN EN ISO 22000:2005 und nach FSSC 22000 anbieten. Hierzu senden wir Ihnen bei Bedarf gerne weitere Informationen und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot. Selbstverständlich informieren wir Sie unverzüglich bei Neuigkeiten zu diesem Thema.

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

 

 
Neue Dienstleistungen im TÜV NORD CERT Portfolio
 
Neue Dienstleistungen
TÜV NORD CERT führt nun auch EFfCI Audits durch

Als Reaktion auf die steigenden Erwartungen der Kunden hat der Europäische Verband von Rohstoffherstellern für kosmetische Inhaltsstoffe den Good Manufacturing Practice Standard (EFfCI GMP) entwickelt.

Weiterlesen
 
Neue Dienstleistungen
ISO 22716 Audits für die kosmetische Industrie

Kosmetika sind besonders sensible Produkte, da sie sehr eng mit dem Verbraucher in Kontakt kommen. Konsumenten stellen daher hohe Anforderungen an die Verträglichkeit und Produktsicherheit von Körperpflegemitteln.

Weiterlesen
 
Neue Dienstleistungen
VLOG – Garantiert ohne Gentechnik

Gerade in der Bundesrepublik steigt die Nachfrage nach Lebensmitteln, die ohne Verwendung von Gentechnik produziert wurden. Viele Unternehmen der Lebens- und Futtermittelwirtschaft wollen diesem Wunsch der Verbraucher Rechnung tragen.

Weiterlesen
 
Neuer IFS Fremdkörperleitfaden
 

Die Herausgabe des neuen IFS Fremdkörperleitfadens (Leitfaden zur Implementierung eines effektiven Fremdkörpermanagements aus Sicht der IFS) ist erfolgt. Herr Oliver Eck von TÜV NORD CERT hat in der IFS Arbeitsgruppe entscheidend an der Entstehung des Leitfadens mitgewirkt. Der Leitfaden steht gegen einen geringen Kostenbeitrag auf der IFS Homepage zum Download bereit.

 
Upgrade ISO 9001:2015
 

Nachdem die englischsprachige ISO 9001:2015 vom 15.09.2015 publiziert wurde, ist auch die deutsche DIN-Norm DIN EN ISO 9001:2015 veröffentlicht.

Weiterlesen
 
Update FSSC 22000
 
Cookies factory

Mit einer Zertifizierung nach FSSC 22000 können Hersteller von Lebensmitteln und Lebensmittelverpackungsmaterialien einen Beitrag zur Sicherheit innerhalb der Lieferkette sowie zur grenzüberschreitenden Harmonisierung der Zertifizierungssysteme leisten.

Weiterlesen
 
IFS unangekündigte Audits
 
ifs-food

Seit dem 01.10.2016 haben nach dem IFS Food Standard zertifizierte Betriebe die Möglichkeit, sich für unangekündigte Audits zu entscheiden.

Weiterlesen
 
Revision bei BRC Consumer Products
 

Die Revision des BRC Global Standards wurde am 1. September 2016 veröffentlicht. Sie ist ab dem 01.03.2017 verbindlich für Audits anzuwenden.

Weiterlesen
 
Aktueller Status IFS HPC Version 2
 

Seit dem 01.01.2017 sind bei der Prüfung nach IFS HPC nur noch Audits nach Version 2 möglich.

Weiterlesen
 
IFS Version 7
 

Die Überarbeitung des IFS Standards hin zu Version 7 ist für Anfang 2018 vorgesehen.

Weiterlesen
 
Rückblick Brancheninfotag Lebensmittel in München, Allianz-Arena
 

Am 31. Mai 2017 fand in der Allianz Arena München unser Brancheninfotag Lebensmittel mit dem Thema „Aktuelle Anforderungen in der Lebens- und Futtermittelindustrie“ statt.

Weiterlesen
 
 

 

TÜV NORD CERT GmbH

Langemarckstr. 20
45151 Essen

Tel.: 0800 245-7457
(kostenlose Service-Hotline)

Fax: 0511 986-2899-1900

foodcert@tuev-nord.de
https://www.tuev-nord.de/lebensmittel

 

 

 

 

Dieser Newsletter wird im Auftrag der TÜV NORD CERT GmbH mit Sitz in Essen betrieben.

Amtsgericht Essen, HRB 9976 – USt-IdNr.: DE 811389923 Steuer-Nr.: 111/5706/2193

Wenn Sie das Newsletter-Abonnement beenden möchten, klicken Sie bitte hier.

 
 
{ifcse³showBrowserLink()³ Nicht lesbar? Im Browser öffnen.
}