TÜV NORD Mobilität, Newsletter Ausgabe 3/2016

Sicher durch den dunklen Herbst

 
Digitalisierung
 
Sehen und gesehen werden
 

Mit reflektierender Kleidung und hochwertigen Scheinwerfern

Liebe Leserinnen und Leser,

wenn die Tage wieder kürzer werden, häufen sich die Unfälle. Gerade in den frühen Morgenstunden, wenn es dann noch dunkel ist, sind viele Verkehrsteilnehmer unterwegs – auch Kinder. Reflektierende Kleidung kann helfen, Unfälle zu vermeiden!

Und für Autofahrer sind neben einwandfrei funktionierenden Wischblättern gute Scheinwerfer wichtig. Wir sagen Ihnen, welche Vorteile Xenon- und LED-Scheinwerfer bieten. Kommen Sie doch im Oktober zum kostenlosen Lichttest an unsere TÜV-STATION. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Erfahren Sie außerdem, wie Sie Wildunfälle vermeiden können und wie Sie sich verhalten, falls es doch zu einer Kollision mit einem Tier gekommen ist. Falls Sie ein Schadengutachten benötigen, sind wir selbstverständlich gerne für Sie da.

Bleiben Sie mobil!

 
 

  

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen

 
 

Ihr Dirk Helmold

 
In dieser Ausgabe
 
 
 
 
 
 
 
Sicherheit
 
Sicherheit
Kinder im herbstlichen Straßenverkehr

Schon früh am Morgen ziehen Schulkinder auf dem Weg zur ersten Unterrichtsstunde bei Wind und Wetter los: Zu Fuß, mit dem Roller, Skateboard oder Fahrrad sind sie mitten zur Hauptberufsverkehrszeit unterwegs – im Herbst und Winter häufig noch in der Dämmerung oder sogar im Dunkeln. Wir geben Tipps für mehr Sicherheit auf dem Schulweg.

Artikel lesen
 
Scheibenwischer
 
Scheibenwischer
So behalten Sie den Durchblick

Gute Sicht ist das A und O beim Autofahren – denn wer mit verschmutzten oder regennassen Scheiben im Blindflug unterwegs ist, gefährdet sich und andere. Lesen Sie hier, wie Sie die Lebensdauer Ihrer Scheibenwischer verlängern und wann Sie sie spätestens tauschen sollten.

Artikel lesen
 
Beleuchtung
 
Beleuchtung
Xenon, Halogen und LED und worauf es ankommt

Eine effektive Straßenausleuchtung trägt zu erheblich mehr Sicherheit bei, da man Gefahren wesentlich früher erkennen kann. Darüber hinaus sorgen hochwertige Scheinwerfer auch dafür, dass der Fahrer nicht so schnell müde wird. Welche Faktoren für die Qualität von Scheinwerfern entscheidend sind, erfahren Sie hier.

Artikel lesen
 
HU-Weckservice
Wann geht es für Sie wieder auf unsere Bühne?

Wir erinnern Sie rechtzeitig an Ihren nächsten Termin zur Hauptuntersuchung ...

HU-Weckservice
 
Lichttest
 
Lichttest
Gratis im Oktober an allen TÜV-STATIONEN

Eine einwandfrei funktionierende Beleuchtung ist notwendig, um Gefahren rechtzeitig zu erkennen und selbst gesehen zu werden. Im Oktober können Autofahrer an den TÜV-STATIONEN wieder kostenlos Beleuchtungstests an ihren Fahrzeugen vornehmen lassen.

Artikel lesen
 
Service und Infos
Die TÜV-STATION in Ihrer Nähe

Finden Sie eine TÜV-STATION in Ihrer Nähe mit der Umkreissuche durch Eingabe Ihrer Postleitzahl ...

TÜV-STATIONEN
 
Wildwechsel
 
Wildwechsel
Wie Sie Wildunfälle vermeiden und sich nach einem Wildunfall richtig verhalten

Von September bis November ist Brunftzeit für Rot- und Damwild. Während dieser Zeit sind die scheuen Tiere besonders unachtsam und überqueren die Straßen ohne auf Lichter und Geräusche zu achten. Wir geben Tipps, wie Sie Wildunfälle vermeiden und sich nach einem Wildunfall richtig verhalten.

Artikel lesen
 
Gewinnspiel
 
Gewinnspiel
TÜV NORD Osteraktion: Mitmachen und gewinnen!
Oster-Gewinnspiel

Jetzt schnell mitmachen und bis zum 3. April 2017 ein TÜV NORD Osterpaket gewinnen

zum Gewinnspiel
 
 

TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG

Am TÜV 1
30519 Hannover

Tel.: 0511 998-0
Fax: 0511 998-61237

verkehr@tuev-nord.de
http://www.tuev-nord.de 

 

 

 

 

Dieser Newsletter wird im Auftrag der TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG mit Sitz in Hannover betrieben.

Amtsgericht Hannover, HRA 27006 – USt-IdNr.: DE 813818604

Wenn Sie das Newsletter-Abonnement beenden möchten, klicken Sie bitte hier.