Ausgabe 2-2021
TÜV NORD Partner-News
 

Themen im Februar 2021

 

{if|defined(lastname)| {switch:salut :male :Sehr geehrter Herr {lastname}, :female :Sehr geehrte Frau {lastname}, :default:Guten Tag {firstname} {lastname}, } |else| Sehr geehrte Damen und Herren,}

in der zweiten Ausgabe der neuen Partner-News haben wir interessante neue Angebote für Sie. Der Werbemittelshop ist gestartet und bietet Ihnen eine schnelle, direkte Abwicklung an. Mit der Anwendung „Microsoft Teams“ können Sie jetzt Konferenzen online neu durchführen und die Zusammenarbeit untereinander neu organisieren.

Auch geschäftlich hat sich einiges bewegt. So wurde seit Anfang des Jahres ein neuer, großer Kundenauftrag aufgesetzt und gewinnt nun an Fahrt.

Erfahren Sie mehr zu den Themen und entdecken Sie weitere interessante Artikel in dieser Ausgabe.

Viele Grüße
Ihr TÜV NORD Mobilität PartnerManagement

 
 

 Klaus Jürgensen

 

#1 TÜV NORD Mobilität Konzerninfo

 

„Die Torpedo Gruppe mit 29 Autohäusern in 5 Bundesländern als Kunden für die Mobilität zu gewinnen, war einer der ganz großen Erfolge 2020. Das wir dann innerhalb kürzester Zeit gemeinsam mit den Kolleg*innen und den Partnern der TÜV NORD Mobilität auch diese Herausforderung gemeistert haben, freut mich riesig“, fasst Andreas Köhl (Keyaccount TÜV NORD Mobilität) die letzten Wochen zusammen.


Was war passiert? Ab Januar sollten wir im Saarland, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg und ab Februar in Sachsen und Brandenburg exklusiv amtliche Hauptuntersuchungen für die Torpedo Gruppe durchführen. Die Vorbereitungen liefen planmäßig - Martin Köring und Daniel Bräuer aus dem PartnerManagement besuchten zur Detailabstimmung vorab jeden einzelnen Kundenstandort. Mitte Dezember kam es dazu, dass viel mehr Hauptuntersuchungen, als ursprünglich geplant, beauftragt wurden. Die Herausforderung über die Feiertage bis zum Jahreswechsel war, dieses gestiegene Auftragsvolumen an allen Standorten der Torpedo Gruppe abzudecken. Zudem verschob sich der für Februar geplante Start der Betreuung der acht Standorte in Sachsen und dem Standort in Brandenburg zum Teil schon in den Januar.

Wie haben wir die Situation gelöst? „Mit Teamwork und maximalem Engagement aller Beteiligten“, sind sich Martin Köring und Daniel Bräuer einig. Während Bräuer in Südost die Standorte abfährt und Kapazitäten umplant, um mit seinem Team eine verfrühte Betreuung gewährleisten zu können, startet Köring im Südwesten eine Anfrage zur Unterstützung durch Kolleg*innen aus den Bereichen Nord und Mitte der TÜV NORD Mobilität. Sein Geschäft im Südwesten läuft über die wachsende Zahl an Partnerbetrieben und befindet sich weiterhin im Aufbau. Dementsprechend ist es hier besonders schwer, in der kurzen Zeit schnell neue Kapazitäten für eine so große Anfrage zu schaffen.

„Auf die Anfrage meldeten sich über 70 Kolleg*innen der TÜV NORD Mobilität, die uns jetzt freiwillig unterstützen und zum Teil ihre eigenen Touren unterbrechen, um beim Kunden die zusätzlichen Hauptuntersuchungen zu leisten – natürlich zählten wir auf eine positive Rückmeldung, aber diese enorme Resonanz hat sogar uns überrascht“, freut sich Martin Köring.

„Diese Rückmeldung zeigt, wie engagiert, flexibel und einsatzbereit unsere Kolleg*innen der TÜV NORD Mobilität sind und solche Situationen lösen. In ohnehin bereits unruhigen Zeiten einen so wichtigen Neukunden trotz aller Widrigkeiten in Südost wie im Südwesten so zu beliefern, verlangt mir einen gehörigen Respekt ab. Ich möchte mich im Namen der Geschäftsleitung bei allen Beteiligten ausdrücklich bedanken“, sagt Hartmut Abeln.

Damit ist es gelungen, den Kunden vom Start an im vollen Umfang zu betreuen – die Verantwortlichen arbeiten mit Hochdruck an der Planung der kommenden Monate.

Sie möchten sich als Partner im Südwesten noch mit einbringen oder kennen ein Partnerbüro oder –Mitarbeitende, die Interesse hätten? Dann nehmen Sie gern Kontakt auf: Martin Köring, Tel.: 0160 888-3960 und profitieren von unserer Aktion „Partner werben Partner“.

 

 

Unternehmer-Info

 

Die Digitalisierung schafft grundsätzlich viele Möglichkeiten, um Abläufe zu vereinfachen. Dabei werden vielfach Daten erhoben, die Informationen - gesichert - leichter zur Verfügung stellen. Das ermöglicht vielen Unternehmen ganz neue Angebote zu erstellen, Prozesse für Kunden zu vereinfachen oder durch die neue Transparenz Sachverhalte belegbarer, prüfbarer zu machen.

Mit der Online-Übertragung amtlicher Dienstleistungen in das zentrale Fahrzeugregister des KBA werden Sie als Prüfingenieur einfach und direkt auf die Fahrzeugdaten zugreifen und die Fahrzeughistorie einsehen können. Sie erhalten volle Transparenz zu möglichen, vorherigen Mängeln oder Anmerkungen in Prüfprotokollen. 
Sie sparen sich eine erneute Datenerfassung und können die anstehende HU mit mehr Wissen zum Fahrzeug durchführen.

Auch andere Unternehmen und Institutionen, u. a. Versicherungen usw., werden Zugriff auf die Daten erhalten, um zum Beispiel bei Unfällen Ihre Beurteilung durch letzte Prüfdaten und Beurkundungen zu verdichten. 
Mehr Transparenz also, um die Sicherheit zu gewährleisten und die Qualität aufgrund amtlicher Daten zu erhöhen.

Die Datenaktualisierung erfolgt in Echtzeit und benötigt dann eine Onlineverbindung. Sobald die neue Sammelverordnung beschlossen wurde, können Sie über Mobile-TÜV 2 die Anfrage stellen. Die Weiterleitung und Rückmeldung vom KBA erfolgt über einen zentralen TÜV NORD-Server. 
Einen Prozess und Überblick zu allen Fahrzeugdaten sowie weitere Informationen bekommen Sie dann von uns frühzeitig zur Verfügung gestellt.

 

 

Unternehmer-Info

 

Bisher haben wir Ihre Bestellungen in der Partnerbetreuung entgegengenommen und für Sie erledigt. Das machen wir gern weiter für Sie, wenn Sie möchten. Jetzt haben Sie aber auch die Möglichkeiten, direkt online selbst zu bestellen.

Ein Shop, in dem Sie Ihre gewünschten Werbemittel auswählen, die Verfügbarkeit einsehen und direkt kaufen können. Sie haben die Wahl!

Die Einkäufe Ihrer Mitarbeitenden müssen durch Sie oder eine bevollmächtige Person Ihres Büros genehmigt werden. Dazu erhält diese nach jeder Bestellung eine E-Mail mit der Bitte um Freigabe. Systembedingt ist nur ein Freigeber pro Unternehmen möglich. Der jeweilige Versand und die Rechnungsstellung erfolgen an Ihr Unternehmen. 

Ihr Team wird morgen im Mitarbeiter-Newsletter über den neuen Lifestyle- und Merchandise-Shop informiert.

Ihre Zugangsdaten für die erstmalige Anmeldung erhalten Sie in einer separaten E-Mail. 

Sie vermissen etwas? Wir möchten uns als Ihr Partner gern stetig besser aufstellen. Lassen Sie uns also gern wissen, welche Anregungen Sie haben. Soviel sei schon verraten: Weitere Angebote sollen integriert werden!

 

 

#2 Aktuell

 

Im PartnerManagement haben wir die Erfahrung gemacht, dass viele von Ihnen gern die persönliche Arbeitsbekleidung und Specials selber bestellen würden. 
Dass diese Möglichkeit bereits seit langem besteht, ist den wenigsten bekannt. 

Rufen Sie hierzu einfach das Bestellportal über den Link www.tn-fashion.de auf und stellen Sie sich Ihr Sortiment zusammen.

Sie sind dort durch uns bereits mit festgelegtem Shopping-Budget registriert. Sollten Ihnen Ihre Zugangsdaten nicht mehr vorliegen, nutzen Sie bitte die Funktion „Zugang neu anfordern?“. Sie werden weitergeleitet und gebeten, Ihre E-Mail-Adresse einzugeben. Hierzu verwenden Sie bitte die TÜV NORD E-Mail-Adresse.

 

 

#3 Intern

 

Wir begrüßen unsere neuen Partner und wünschen viel Erfolg! 

Im März starten:

  • Ingenieurbüro Hanselmann (Johannes Hanselmann)
  • Ing.-Büro Köln (Ercan Mutlu)
  • KFZ-Ing.-Büro Tarrach GmbH 

Neue Partner-Mitarbeitende:

  • Christian Baltes (Ing. Büro Horst Franke GmbH)

Aus dem TEAM KFZ-Ing.-Büro Tarrach GmbH:

  • Niklas Tarrach
  • Peter Beugholt
  • Tobias Kipper
  • Christian Wolfram

 

 

#3 Intern

 

Um stets ortsunabhängig zusammenarbeiten zu können, sind - in Zeiten von Homeschooling und Homeoffice - Videokonferenztools für uns unverzichtbar geworden.
Zusätzlich zu den etablierten Programmen wie Skype und WebEx können alle Mitarbeitenden und Partner der TÜV NORD GROUP seit dem 1. Februar auf Microsoft Teams zugreifen. Uns vom PartnerManagement hat die Anwendung bereits nach wenigen Wochen überzeugt, so dass wir Ihnen die Nutzung wärmstens ans Herz legen möchten.

Microsoft Teams 

… kann die zentrale Benutzeroberfläche für Ihre Kommunikation und Zusammenarbeit mit internen Teammitgliedern, aber auch mit Gästen, werden. Die Teilnahme von Externen kann einfach per Webapp erfolgen. Ein Download einer weiteren App mit langwierigem Registrierungsprozedere entfällt.

… ist weit mehr als ein reines Kommunikationstool. Als Benutzer haben Sie Zugriff auf Dokumentbibliotheken und die Website-Funktionalität in SharePoint Online sowie die Integration von mehr als 250 Microsoft-Anwendungen und -Lösungen von Drittanbietern.

… punktet mit einem effizienteren Bandbreitenverbrauch, wodurch schnellere und stabilere Teilnahmen an Besprechungen möglich werden.

Sie möchten mehr erfahren? Dann klicken Sie direkt hier. 

Im Softwarecenter des IT-Servicecenters können Sie sich das Programm runterladen.

Viel Spaß beim Ausprobieren! Sollte Ihnen, die auf den ersten Blick komplexe Benutzeroberfläche evtl. Schwierigkeiten machen, ist die IT-ServiceLine in gewohnter Weise für Sie da.

 

 

#3 Intern

 

Ihr Feedback ist uns willkommen:
Fragen, Wissen, Informationen oder Rückmeldungen, wir möchten erfahren, was Sie beschäftigt oder welche Themen Sie in Ihrer Arbeit unterstützen. Lassen Sie uns wissen, was Sie konkret inhaltlich interessiert oder geschäftlich an Unterstützung voran bringt. Wir setzen auf den gemeinsamen Erfolg durch gezielte Förderung und Wissen, das partnerschaftlich geteilt wird.

Hier können Sie Ihr Feedback direkt abgeben.

Oder schreiben Sie uns an tnm-partnermanagement@tuev-nord.de.

 

 

#4 Regional

 

4 Fragen an Christoph Bienefeld (53), der neu als Teamleiter an Bord gekommen ist.

Partner-News: Welche drei Wörter charakterisieren Ihre Persönlichkeit am Besten?
Chr. Bienefeld: Zuverlässig, optimistisch, werteorientiert (und wenn es ein viertes sein darf…..humorliebend)

Partner-News: Auf welchen Teil Ihrer neuen Aufgaben freuen Sie sich am meisten?
Chr. Bienefeld: Auf das persönliche Kennenlernen der Partner*innen, Mitarbeiter*innen und Kollegen*innen und dann natürlich darauf, gemeinsam im Team Erfolg zu haben.
Dazu gehören für mich gute und erfolgreiche Gespräche mit potentiellen Partnern für die TÜV Nord Mobilität.

Partner-News: Was ist für Sie das wichtigste Ziel, das Sie für die Partner und das PartnerManagement erreichen möchten?
Chr. Bienefeld: Das vor Ort agierende Bindeglied zwischen Partnern und PartnerManagement zu sein, so dass sowohl die Partner als auch die Kollegen*innen des PartnerManagements schlicht zufrieden sind.
Und stetig neue Partner zu finden und zu gewinnen, um den Erfolg und die Präsenz der TÜV Nord Mobilität in Rheinland-Pfalz und im Saarland zu steigern.

Partner-News: Sie können sich den Nachmittag spontan freinehmen. Was machen Sie?
Chr. Bienefeld: Bei Sonnenschein offen mit meinem Oldtimer durch die Weinberge der Pfalz „cruisen“.

Vielen Dank und viel Erfolg!

 

 

#5 Inside

 

Zum Schutz Ihres Rechners und Ihrer Daten sind Updates der Soft- und Hardware notwendig. Sie dienen der Aufrechterhaltung der Stabilität oder der Sicherheit Ihres Systems. Neu eingespielte Treiber und Erweiterungen gewährleisten eine stets bestmögliche Kompatibilität mit verschiedensten Geräten und Anwendungen.

Auf Ihrem Desktop finden Sie dazu die Anwendung IT-Servicecenter.
In den dortigen Bereichen „Softwarecenter“ und „DELL Command Update“ können Sie die notwendigen Aktualisierungen runterladen. Bitte beachten Sie, dass teilweise sehr große Datenpakete von Ihrem Rechner zeitintensiv zu verarbeiten sind. Bei unregelmäßigen bzw. seltenen Aktualisierungen sollten Sie entsprechend die Updates erst zum Feierabend starten. 

Achten Sie auf die Farbe des Icons, es zeigt, wie es Ihrem Computer geht:
Grün: Alles ist super
Gelb: es sollte demnächst einen Neustart des Systems geben
Rot: Jetzt aber (der Computer wurde länger nicht neu gestartet)
Pink: Es wurden Updates installiert, bitte neu starten.

Weitere Informationen zum IT-Servicecenter finden Sie hier!

 

 
 

TÜV NORD Mobilität PartnerManagement

Am TÜV 1
30519 Hannover

Tel.: +49 (0)511 998-61040

tnm-partnermanagement@tuev-nord.de

 

Die TÜV NORD-Partner News  - der interne, monatliche Newsletter für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von TÜV NORD Mobilität PartnerManagement - enthält vertrauliche Informationen und ist nicht an Kunden oder andere Personen außerhalb von TÜV NORD Mobilität weiterzuleiten. Vielen Dank.