MENU

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus: Stand 05.02.2021

Wir sind weiterhin für Sie da: Online-Schulungen, wo immer es die Praxisnähe zulässt

Die aktuelle, noch nie dagewesene Situation rund um den SARS-CoV2 (Corona-Virus) verlangt es von uns allen, sich strikt an die jeweils zutreffenden Hygieneregelungen zu halten. Seit Beginn der Pandemie führen wir unsere Schulungen und Seminare ausschließlich unter konsequenter Einhaltung unseres geltenden Hygienekonzepts durch. Denn in einer Zeit nach dem Corona-Virus, die wieder kommen wird, werden ausgebildete Fachkräfte händeringend gesucht. Berufliche Weiterbildungen und Qualifizierungen der Fachkräfte von Morgen sind und bleiben unverzichtbar.

Wir können unsere Seminare und Schulungen, wo immer es die Praxisnähe zulässt, weiterhin durchführen. Zudem bieten wir unseren Teilnehmenden die Möglichkeit an, sich einen Laptop für die Teilnahme an Schulungen auszuleihen. Und für die Teilnehmenden von Maßnahmen, die nicht Zuhause an unseren Schulungen teilnehmen können, haben wir vor Ort am Hamburger Standort für Sie als Teilnehmende begrenzte Zugangskapazitäten geschaffen. Somit sind die besten Voraussetzungen für die Erreichung des Bildungsabschlusses gegeben.

Für die Einreichung von Bildungsgutscheinen oder weiterer Unterlagen sind wir selbstverständlich weiterhin für Sie vor Ort - wir möchten Sie darauf hinweisen, dass das Tragen medizinischer OP-Masken oder FFP2-Masken in unseren Einrichtung zwingend erforderlich ist. Denn selbstverständlich steht für uns das Wohl und die Gesundheit unserer Teilnehmenden, Referenten und Mitarbeitenden stets an erster Stelle.

Wenn Sie mehr über unsere Regelungen, unser Hygienekonzept oder unsere unterstützenden Online-Lösungen erfahren möchten, wenden Sie sich sehr gerne an unser Team. Über die weiteren Entwicklungen und etwaige Terminverschiebungen halten wir Sie auf dem Laufenden.