MENU

Ihr Nutzen

Betreuungskräfte sind gem. SGB XI gesetzlich verpflichtet, mindestens einmal jährlich an einer zweitägigen Fortbildungsmaßnahme teilzunehmen. Diese Auffrischungsqualifizierung dient der Aktualisierung des Wissens und zur Reflexion der beruflichen Praxis.

Zielgruppe

Betreuungskräfte gem. § 53c SGB XI, Hilfskräfte aus dem ambulanten Pflegedienst und der Hauswirtschaft, sowie Ergotherapeuten.

Ausbildungsinhalte

  • Praxisreflexion und Fallbeispiele
  • Demenzerkrankung
  • Methoden und Techniken zur Kommunikation und den Umgangsformen mit betreuungsbedürftigen Menschen
  • Sterbebegleitung

Abschlüsse

Teilnahmebescheinigung TÜV NORD Schulungszentrum

Dauer

2 Tage 

Preis

320,00 € inkl. Lehrmaterial, (MwSt. befreit gem. § 4 Nr. 21 a UStG)

Veranstaltungsort und Termine

HamburgAuf Anfrage