MENU
  1. Unsere Lehrgänge
  2. Technik und Instandhaltung
  3. Anlagen- und Kraftwerkstechnik
  4. Einsatz von Sicherheitsarmaturen

Ihr Nutzen

Sie erwerben Grundwissen über Sicherheitsarmaturen in Anlagen und deren Wirkungsweise und können Störpotenziale erkennen, bewerten und so größere Schäden an Anlagen vorbeugen. Die Sicherheitsarmatur ist eine Druckentlastungseinrichtung, die ein Drucksystem gegen unzulässige Drücke absichert und diese vor Schädigung schützt.

Zielgruppe

Facharbeitskräfte, Monteure Technisches Personal

Ausbildungsinhalte

  • Einführung
  • Sicherheitsventile
  • Berstsicherungen
  • Kondensatableiter
  • Rückflussverhinderer
  • Be- und Entlüftungsventile
  • Explosionssicherungen

Abschluss

  • TÜV NORD Teilnahmebescheinigung

Dauer

1 Tag

Preis

405,00 € inkl. Lehrmaterial und Verpflegung, (MwSt. befreit gem. § 4 Nr. 21 a UStG)

Veranstaltungsort und Termine

Bandelin09.10.2019

 

 

 

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch die Zustimmung auf tuev-nord.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitergehende Informationen, z.B. wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und Datenschutz-Einstellungen.