MENU

Ihr Nutzen

Sie erlangen Fachwissen in der Objektinstandhaltung. Mittels eines ergänzenden zweiwöchigen Praktikums können Sie Ihre Chancen auf eine Eingliederung in den Arbeitsmarkt deutlich verbessern.

Ausbildungsinhalte

  • Gebäudeinstandhaltung
  • Einsatz von Reinigungsgeräten
  • Durchführung von Wartungsarbeiten und Kleinreparaturen
  • Pflege von Außenanlagen
  • Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten
  • Gesundheits-, Arbeits-, Brand- und Umweltschutz
  • Arbeits- und Tarifrecht

Abschluss

  • Teilnahmebescheinigung des TÜV NORD Schulungszentrums
  • Bedienberechtigung Hubarbeitsbühne
  • Motorkettensägeschein
  • Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Teilnehmerkreis

Arbeitssuchende Personen, die durch diese Qualifizierung ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt im Bereich der Objektinstandhaltung verbessern wollen.

Dauer

5,5 Monate inkl. Praktikum

Vorraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Gesundheitliche und körperliche Eignung
  • Ausreichende Deutschkenntnisse

Förderung

Bei Vorliegen der erforderlichen Voraussetzungen ist eine Förderung durch die Agentur für Arbeit, Ihrem zuständigen Jobcenter sowie weitere Kostenträger möglich.

 

Weitere Informationen zum Thema Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Veranstaltungsort und Termine

GüstrowAuf Anfrage
Ribnitz-DamgartenAuf Anfrage