MENU
Kfz-Mechatroniker/in - Umschulung Nutzfahrzeugtechnik (28 Monate)

Kfz-Mechatroniker/in - Umschulung Nutzfahrzeugtechnik (28 Monate)

in Mecklenburg-Vorpommern, mit E-Learning und Homeschooling

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Ihr Nutzen

Übergeordnetes Schulungsziel ist es, durch diese marktnahe Qualifizierung Sie als Fachkraft zu halten und zu sichern. Durch den festgestellten Fachkräftemangel am derzeitigen Markt, ist eine zeitnahe Arbeitsaufnahme nach der Beendigung dieser Umschulung gegeben.

Bauen Sie auf Ihre Zukunft und werden als Kfz-Mechtatroniker/in mit dem Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik zur gefragten Fachkraft! Mit unserer zertifizierten Umschulung haben Sie beste Chancen auf einen abwechslungsreichen und spannenden Job im Handwerk.

Das bieten wir Ihnen

  • Corona-konformes Hygienekonzept
  • E-Learning und Homeschooling
  • Theorie und Praxis aus einer Hand
  • Ausbilder qualifizierte Meister ihres Faches
  • Prüfungsvorbereitung direkt bei der Handwerkskammer (HWK)

Ausbildungsinhalte

  • Berufsbildungsgesetz, Arbeits- und Tarifrecht
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Planen und Vorbereiten von Arbeitsabläufen sowie Kontrolle und Bewertung
  • Messen und Prüfen an Systemen
  • Betriebliche und technische Kommunikation
  • Kundenkommunikation
  • Bedienen von Fahrzeugen und Systemen
  • Warten, Prüfen und Einstellen von Fahrzeugen
  • Montieren, Demontieren und Instandsetzung von Bauteilen
  • Diagnostizieren von Fehlern, Störungen und deren Ursachen
  • Aus-, Um- und Nachrüstung von Fahrzeugen
  • Untersuchen von Fahrzeugen nach straßenvehrkehrsrechtlichen Vorgaben

 

Zielgruppe

Arbeitssuchende Personen die durch diese Umschulung ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern wollen.

Abschluss

  • Teilnahmebescheinigung TÜV NORD Schulungszentrum

  • Prüfung vor der Handelskammer Hamburg zum Erwerb des Gesellenbriefes

Dauer

28 Monate inkl. 6,5 Monaten Praktikum

Förderung

Bei Vorliegen der erforderlichen Voraussetzungen ist eine Förderung durch die Agentur für Arbeit, Ihrem zuständigen Jobcenter sowie weitere Kostenträger möglich.

 

Weitere Informationen zum Thema Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Veranstaltungsort

Technisches Schulungszentrum Helpt

Oertzenhof 2, 17349 Helpt

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter

Zentrale Mecklenburg-Vorpommern