MENU
  1. Unsere Lehrgänge
  2. Technik und Instandhaltung
  3. Luftfahrt
  4. Fuel Tank Safety & EWIS

Ziel

  • Bewusstmachung der Risiken in Zusammenhang mit Flugzeugtanks und Wartungsarbeiten am Luftfahrzeug
  • Aufzeigen bekannter Unfälle und behördlicher Maßnahmen
  • Vermittlung und Umgang mit Zündungsdreieck, Fehlermatrix, Critical Design Configuration Control Limitations (CDCCL), Funkenbildung in Kabelbäumen, Brandverhalten von Jet-A1, Explosionsversuch mit aufgeheiztem Jet-A1 – Luftgemisch.

Zielgruppe

  • Luftfahrttechnisches Personal in der Flugzeugentwicklung und Flugzeugbau
  • Wartungs- und Instandhaltungspersonal von MRO-Betrieben (Maintenance - Repair- Overhaul)
  • Boden- und Qualitätssicherungspersonal

Ausbildungsinhalte

  • Familiarization über Fuel-Tank-Safety, Unfall der TWA 800, Auszüge aus dem Unfallbericht, Video zum Unfallhergang, Unfall der IL62 der Interflug, Auszüge aus dem Unfallbericht, Video zum Unfallhergang, Turbinentreibstoff – JET A1
  • Tanksicherheit
  • Verbesserung der Sicherheit, Fehlerquellen, Gefährdung durch Entflammbarkeit, Eliminierung von Zündquellen
  • Verantwortlichkeiten Behörden, Hersteller & Operator , CS 25, Subpart H und Appendix N & M, MSG-3 Verfahren
  • CDCCLs
  • EWIS, Leitungen und Verkabelung, Fehlerquellen, Beispiele
  • Versuche (teilweise auch außerhalb des Gebäudes)
  • Abschluss, Diskussion und Test 

Abschlüsse

TÜV Nord Teilnahme- und Prüfbescheinigung

Dauer

2 Tage

Kontakt

Herr Frank Finster

Mobil.: 0160 8884995

E-Mail: ffinster@tuev-nord.de

Veranstaltungsort und Termine

HamburgAuf Anfrage
Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch die Zustimmung auf tuev-nord.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitergehende Informationen, z.B. wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und Datenschutz-Einstellungen.