MENU

Ihr Nutzen

Für die Ladungssicherung auf einem Lkw sind gemäß § 22 StVo die verladene Person und der Fahrzeugführende verantwortlich.

Bei diesem Lehrgang wird speziell auf das sichere Verladen von Gütern unter Berücksichtigung der aktuellen Vorschriften eingegangen.

 

Ausbildungsinhalte

  • Rechtliche Verantwortlichkeiten
  • Sicherheitsmethoden und Sicherungskräfte
  • Bestimmen von Kippfaktoren
  • Hilfsmittel zur Ladungssicherung
  • Physikalische Grundlagen
  • VDI Richtlinien
  • Kraftschluss und Formschluss
  • Arbeiten mit Zurrmitteln
  • Formschlüssiges Stauen
  • Kombinierte Ladungssicherung
  • Prüfung

Zielgruppe

Alle Arbeitskräfte, die für die Verladung von Gütern verantwortlich sind.

Abschlüsse

  • TÜV NORD Teilnahmebescheinigung

Dauer

1 Tag

Preis

325,00 EUR inkl. Verpflegung(MwSt. befreit gem. §4 Nr. 21a UStG

Veranstaltungsort und Termine

Hamburg11.08.202003.11.2020
Flensburg04.05.202007.12.2020
Bandelin15.06.2020
Güstrow07.09.2020