MENU
Gefahrgutbeauftragte und -verantwortliche  Person – Unterweisung nach Kapitel 1.3 ADR

Gefahrgutbeauftragte und -verantwortliche Person – Unterweisung nach Kapitel 1.3 ADR

auch als Inhouse-Schulung für Unternehmen

auch als Inhouse-Schulung für Unternehmen

Nutzen

Mit diesem Seminar erhalten Sie eine umfassende Unterweisung nach Kapitel 1.3 ADR zur Beförderung gefährlicher Güter. Ebenso erfüllen Sie mit dem Besuch des Seminars die rechtlichen Anforderungen nach regelmäßiger Aktualisierung in diesem Bereich: Jede Person muss entsprechend ihren Verantwortlichkeiten und ihrer Funktion eine Unterweisung nach Kapitel 1.3 ADR und Abschnitt 8.2.3 ADR erhalten haben. Auch die regelmäßige Aktualisierung des Wissens durch Wiederholungsseminare ist dort verankert.

Ausbildungsinhalte

  • GGVSEB und ADR
  • Aufbau und Systematik der Anlagen A und B
  • Verantwortlichkeiten bei der Durchführung von
  • Gefahrguttransporten
  • Durchführungsrichtlinien RSEB
  • Gefahrgutausnahmeverordnung
  • Anhand von Beispielen werden Lösungswege aufgezeigt, u.a. für:
    • Klassifizierung, bauartgeprüfte und beschriebene Verpackung
    • Richtige Kennzeichnung der Gefahrgutfahrzeuge (Anbringen von Gefahrzetteln)
    • Begleitscheine, Technische Ausrüstung der Fahrzeuge

Zielgruppe

Disponenten Spedition und Unternehmen aus Transport-, Logistik-, Tourismus- branche, Fahrer- und Fuhrparkmanagement, Sicherheits- und Gefahrgutbeauftragte

Abschlüsse

  • TÜV NORD Teilnahmebescheinigung
  • TÜV NORD Sicherheitspass

Dauer

1 Tag

Preis

410,00 Euro inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung (MwSt. befreit gem. §4 Nr. 21a UStG)

Veranstaltungsort und Termine

Hamburg Auf Anfrage  
Flensburg Auf Anfrage  

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter