MENU
Gabelstaplerfahrer:in - Jährliche Fortbildung

Gabelstaplerfahrer:in - Jährliche Fortbildung

auch als Inhouse-Schulung für Unternehmen

Jetzt Termin vereinbaren

Ihr Nutzen

Nach der Unfallverhütungsvorschrift DGUV-V 1 (Grundsätze der Prävention) §4 (1) und der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) hat der Wirtschaftstreibende die Pflicht, seine Arbeitnehmenden mindestens einmal jährlich zu unterweisen. Dies betrifft auch die Unterweisung der Gabelstaplerfahrenden.

Mit diesem Seminar kommen Sie als Wirtschaftstreibende Ihrer jährlichen Unterweisungspflicht nach §12 Arbeitsschutzgesetz nach.

Im Rahmen unseres Seminars erhalten die Teilnehmenden einen Überblick über die geltenden Rechtsgrundlagen und werden auf Gefahrenquellen im Arbeitsalltag aufmerksam gemacht.

Sind Sie auf dem aktuellen Stand? Mit der jährlichen Fortbildung zur Bedienberechtigung Flurförderzeuge gem. DGUV Vorschrift 68 kommen Sie als Unternehmen oder Berufstätiger Ihrer Verpflichtung nach und sorgen für die Qualitätssicherung der Gabelstapler- und Flurförderzeug-Tätigkeiten.

Ausbildungsinhalte

  • Gesetzliche und berufsgenossenschaftliche Vorgaben
  • Fahrer- und Unternehmerpflichten
  • Besprechung von Unfällen und deren Verhinderung
  • Fahrphysikalische Grundlagen
  • Bewegen und Stapeln von Lasten
  • Abfahrtskontrolle gemäß DGUV Vorschrift 68
  • Theoretische Prüfung

Zielgruppe

Gabelstaplerfahrer:innen, die bereits im Besitz eines Fahrerausweises sind

Voraussetzungen

  • Bedienberechtigung Flurförderzeuge gem. DGUV Vorschrift 68

Abschlüsse

  • TÜV NORD Teilnahmebescheinigung

Dauer

1 Tag

Preis

190,00 Euro inkl. Seminarunterlagen (MwSt. befreit gem. § 4 Nr. 21 a UStG)

Veranstaltungsorte und Termine

Technisches Schulungszentrum Hamburg

Gründgensstraße 6, 22309 Hamburg

Technisches Schulungszentrum Bandelin

Lindenweg 2, 17506 Bandelin

Technisches Schulungszentrum Flensburg

Duburger Straße 38, 24939 Flensburg

Technisches Schulungszentrum Neubrandenburg

Krusehofer Straße 12, 17036 Neubrandenburg

Unsere Starttermine

Bandelin
Flensburg
Neubrandenburg

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter