MENU

Fachkräfte für die Altenpflege

Die Pflegeschule in Bergkamen wurde 2015 gegründet und ist mit hellen und großzügig geschnittenen Unterrichtsräumen ausgestattet. Die Klassenräume bieten viel Platz für eine individuelle Sitzplatzgestaltung und daraus resultierende Gruppenarbeiten, Arbeitsgemeinschaften, etc., die von unserer Schulleitung und dem Team aktiv unterstützt werden. Ein Übungs- und Demonstrationsraum, ein EDV-Raum und die Bibliothek ermöglichen eine praxisnahe und zeitgemäße Pflegeausbildung. Parkmöglichkeiten sind direkt auf dem Campus vorhanden.

In unserer Pflegeschule am Kleiweg 10 in Bergkamen, liegt der Fokus auf einer praxisnahen und qualifizierenden Aus-, Fort- und Weiterbildung in Pflegeberufen. Die aktive Verknüpfung von theoretischen Lerninhalten am Lernort Schule mit den praktischen Inhalten im Ausbildungs- bzw. Praktikumsbetrieb bereitet die Auszubildenden gesamtverantwortlich auf ihre neuen Aufgaben vor.

Seit Anfang 2020 bieten wir die Berufsausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann an, die sehr gute Zukunftschancen und eine hohe Arbeitsplatzsicherheit bietet. Die Ausbildung ist eine gebündelte Pflegeausbildung, daher können Pflegefachkräfte später in verschiedenen Pflegeberufen eingesetzt werden. Ein weiterer großer Pluspunkt: Der neue Abschluss ist in der gesamten EU anerkannt und ermöglicht somit eine Tätigkeit im EU-Ausland.

Die Ausbildung findet an unserer staatlich anerkannten Pflegeschule sowie in einer ambulanten, stationären Langzeit- und Akutpflegeeinrichtung statt. Der Unterricht gliedert sich in mehrere Lernbereiche, die sowohl die theoretische als auch die praktischen Grundlagen des täglichen Handelns vermitteln.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Suche nach einem praktischen Ausbildungsplatz bei einem unserer Kooperationspartner im stationären bzw. ambulanten Bereich.

Neben der Ausbildung ist unsere Pflegeschule auch in den Bereichen Fort- und Weiterbildung ein starker Partner, wenn es um Ihre qualifizierte Kompetenzerweiterung im Bereich Gesundheit und Pflege geht. Sprechen Sie uns an!