MENU

Ihr Nutzen

Nach dem Heimgesetz (vom 9.11.2001) § 11 (9) ist ausreichender Schutz vor Infektionen und Einhaltung von Hygieneanforderungen in Pflegeeinrichtungen sicher zu stellen. Um dies zu gewährleisten, ist die Etablierung von Hygienebeauftragten in Pflegeeinrichtungen mit qualifizierter Weiterbildung notwendig.

Die Erkennung, Verhütung und Bekämpfung von nosokomialen Infektionen wird verbessert. Bereits während der Weiterbildung erstellen die Teilnehmer das Grundgerüst für die Umsetzung eines ganzheitlichen Hygieneplans.

Termine

Dortmund Auf Anfrage
Haltern am See Auf Anfrage
Recklinghausen Auf Anfrage

Preis

690,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Teilnehmerkreis

Altenpflegerinnen und Altenpfleger sowie mindestens 2 Jahre in Pflegeeinrichtungen tätige Krankenschwestern und Krankenpfleger

Fördermöglichkeiten

Sprechen Sie uns zu Fördermöglichkeiten an. Wir beraten Sie gerne.

Sie erreichen uns unter