MENU
  1. Bildung
  2. Bildungsberater & Standorte
  3. TÜV NORD Bildung
  4. Veranstaltungsorte
  5. Bildungszentrum Fürstenwalde

Wir entwickeln Kompetenzen.

Nur eine halbe Stunde mit dem Regional-Express von Berlin entfernt und nur 35 Kilometer bis nach Frankfurt/Oder liegt Fürstenwalde. Die historische märkische Stadt im Landkreis Oder-Spree bietet nicht nur viele Freizeitmöglichkeiten, sondern ist vor allem Standort für wirtschaftsstarke Unternehmen in vielen unterschiedlichen Branchen und für eine ausgezeichnete Bildungslandschaft. Dazu zählt seit 1991 auch unser Bildungszentrum am Julius-Pintsch-Ring 17.

Unser Expertenteam für berufliche Weiterbildung und Qualifizierung hat sich nicht nur für öffentlich-rechtliche Institutionen als enger Partner etabliert, sondern auch für Unternehmen der Stadt Fürstenwalde und der Region Oder-Spree. Berufliche Bildung gestalten wir zukunftsorientiert und in enger Abstimmung mit unseren Partnern. So können wir gemeinsam mit dem Netzwerk aus Unternehmen, Agenturen für Arbeit, Jobcentern und Kammern daran mitwirken, den Struktur- und Arbeitsmarktwandel der Region erfolgreich mitzugestalten.

Ihr starker Weiterbildungspartner in Fürstenwalde.

TÜV NORD Bildung - Bildungszentrum Fürstenwalde

Unsere Kompetenzen

Mit unserem breiten Angebot können wir flexibel auf den individuellen Bedarf unserer Teilnehmenden als auch auf den des regionalen Arbeitsmarkt reagieren. Unsere Kompetenzen:

  • Berufsvorbereitung – eine Entscheidungshilfe zur Berufswahl 
  • Berufsausbildung in gewerblich-technischen und kaufmännischen Berufen
  • Berufsausbildung im Verbund 
  • Berufliche Anpassungs- und Aufstiegsfortbildung 
  • Seminare und Lehrgänge 
  • Umschulungen 
  • Teilqualifikationen 
  • Bildungsangebote für Geflüchtete

Damit richten wir uns insbesondere an: 

  • Arbeitssuchende, die beruflich neu durchstarten möchten 
  • Unternehmen, die qualifizierte Fachkräfte für ihren Betrieb fördern und gewinnen möchten 
  • Schülerinnen und Schüler mit und ohne Behinderungen, die wir auf ihrem Ausbildungsweg begleiten 
  • Geflüchtete Menschen

Einen besonderen Fokus legen wir auf gewerblich-technische Berufsfelder wie Lager, Verkauf und Handel (beispielsweise Gabelstaplerfahrer/in, Lagerhelfer/in oder Verkäufer/in). Darüber hinaus unterstützen wir geflüchtete Menschen oder Menschen mit Migrationshintergrund beim Erwerb der deutschen Sprache. Unser Bildungszentrum ist telc-Prüfungszentrum und nimmt Prüfungen für DTZ (Deutschtest für Zuwanderer) sowie für B1- und B2-Level ab. Seit letztem Jahr bieten wir außerdem mit der Altenpflegeschule vielfältige Möglichkeiten, im Bereich der Gesundheit und Pflege beruflich neue Wege zu gehen.

Was ist eine Umschulung? Was eine Teilqualifikation?

Bildungszentrum Fürstenwalde


Julius-Pintsch-Ring 17, 15517 Fürstenwalde

03361 374090

info-bildung@tuev-nord.de

Wir verwenden Cookies zur Optimierung der Funktionalität der Website sowie zur Webanalyse. Wenn Sie unsere Website benutzen, stimmen Sie dem zu.