MENU
  1. Bildung
  2. Bildungsberater & Standorte
  3. TÜV NORD Bildung Gesundheit & Pflege
  4. Betreuungskraft nach § 53c

Weiterbildung in der Pflege

Neben der professionellen Pflege kommt in Altenpflegeheimen und Seniorenresidenzen auch der Betreuung der Bewohner eine große Bedeutung zu. Ziel ist es, deren Lebensqualität zu erhöhen, indem ihnen Zuwendung und Wertschätzung entgegengebracht werden und ihre Teilhabe am gemeinschaftlichen Zusammenleben ermöglicht wird.

In der Regel arbeiten Betreuungskräfte mit Heimbewohnern, die unter dementiellen Veränderungen, psychischen Erkrankungen, geistigen Behinderungen und/oder körperlichen Beeinträchtigungen leiden.

Termine

Aachen21.10.2019 - 18.12.2019
Bergkamen

26.08.2019 - 14.10.2019

Dortmund

26.09.2019 - 18.11.2019

Fürstenwalde
23.07.2019
29.10.2019
Ibbenbüren19.09.2019 - 08.11.2019
Moers

03.09.2019
09.12.2019

Recklinghausen

24.06.2019 - 20.08.2019
31.10.2019 - 19.12.2019
Wegberg          26.10.2019 - 15.12.2019

 

 

Preis

1.009,92 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Teilnehmerkreis

Personen, die Freude am Umgang mit in Ihrer Alltagskompetenz eingeschränkten Menschen haben.

Voraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Möglichst Hauptschulabschluss
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Körperliche und geistige Eignung für eine Tätigkeit in der Pflege
  • Ein Orientierungspraktikum in einer vollstationären oder teilstationären Pflegeeinrichtung von mind. 40 Stunden

Fördermöglichkeiten

Sprechen Sie uns zu Fördermöglichkeiten an. Wir beraten Sie gerne.

Sie erreichen uns unter

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch die Zustimmung auf tuev-nord.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitergehende Informationen, z.B. wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und Datenschutz-Einstellungen.