MENU
  1. Bildung
  2. Bildungsberater & Standorte
  3. TÜV NORD College
  4. Jährliche Fortbildung für die Betreuungskraft nach § 53c

Weiterbildung in der Pflege

Aufbauend auf den Richtlinien nach § 87b SGB XI Abs. 3 (vgl. § 4 Abs. 4) sieht der GKV-Spitzenverband der Pflegekassen vor, dass die zusätzlichen Betreuungskräfte in Pflegeheimen mindestens einmal im Jahr eine zweitägige Fortbildung besuchen, in der Ihr Wissen aktualisiert und die berufliche Praxis reflektiert wird.

Mit unseren Fortbildungen sind die gesetzlichen Anforderungen erfüllt und die ständige Qualifizierung Ihrer Betreuungskräfte gewährleistet.

Termine

Aachen

05.03.2019 - 06.03.2019

Bergkamen18.02.2019 - 19.02.2019
20.05.2019 - 21.05.2019                                  01.10.2019 - 02.10.2019
Dortmund13.03.2019 - 14.03.2019
14.05.2019 - 15.05.2019                                  11.11.2019 - 12.11.2019
Fürstenwalde24.01.2019 - 25.01.2019
21.02.2019 - 22.02.2019
14.03.2019 - 15.03.2019
11.04.2019 - 12.04.2019
06.05.2019 - 07.05.2019
16.05.2019 - 17.05.2019
29.08.2019 - 30.08.2019
26.09.2019 - 27.09.2019
24.10.2019 - 25.10.2019
21.11.2019 - 22.11.2019
12.12.2019 - 13.12.2019

Haltern am See

08.01.2019 - 09.01.2019
04.02.2019, 1-tägiges Seminar
01.04.2019, 1-tägiges Seminar
08.04.2019 - 09.04.2019
13.06.2019 - 14.06.2019
21.06.2019, 1-tägiges Seminar
28.10.2019 - 29.10.2019
Ibbenbüren02.05.2019 - 03.05.2019
Kamp-Lintfort01.04.2019 - 02.04.2019
07.10.2019 - 08.10.2019
MoersTermine werden noch bekannt gegeben
Recklinghausen

10.12.2018 - 11.12.2018                                    20.03.2019 - 21.03.2019
13.11.2019 - 14.11.2019                                      09.12.2019 - 10.12.2019

Troisdorf

25.03.2019 - 26.03.2019                                    27.05.2019 - 28.05.2019                                      23.09.2019 - 24.09.2019  

Wegberg11.09.2019 - 12.09.2019

Verschiedene Schwerpunkte

  • Grundkurs Validation nach Richard
  • Grundkurs Validation nach Feil
  • Geistige Aktivierung und ganzheitliches Gedächtnistraining zur Kurzaktivierung von Pflegebedürftigen
  • Geistige Aktivierung und ganzheitliches Gedächtnisträining bei Demenzkranken
  • In Bewegung bleiben
  • Biografiearbeit in der Betreuung von Pflegebedürftigen
  • Gestaltung und Bewältigung des Tagesablaufs demenziell erkrankter Menschen
  • Wenn nichts mehr zu machen ist, ist noch ganz viel zu tun - Palliativ Praxis am Lebensende 

Preis

Auf Anfrage (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Fördermöglichkeiten

Sprechen Sie uns zu den Fördermöglichkeiten an. Wir beraten Sie gerne.