MENU

Praxisanleiter/-in gemäß §2 Abs. 2 Satz 2 der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für den Beruf des Altenpflegers (AltPflAPrV)

  1. Bildung
  2. Bildungsberater & Standorte
  3. TÜV NORD College
  4. Praxisanleiter/-in gemäß §2 Abs. 2 Satz 2 der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für den Beruf des Altenpflegers (AltPflAPrV)
  • TÜV NORD College GmbH
  • Gebührenfreies Service-Telefon 0800 8888 141

Ihr Nutzen

Vor dem Hintergrund aktueller Konzepte der Berufs- und Pflegepädagogik vermitteln wir Ihnen in dieser Weiterbildung, wie Sie die Lern- und Entwicklungspotentiale ihrer Auszubildenden erkennen, analysieren und weiterentwickeln. Die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung steht ebenso auf dem Lehrplan wie die Reflexion des Lernprozesses und die Vermittlung von Handlungskompetenz.

Termine

  • Aachen, auf Anfrage
  • Bergkamen, 15.01.2018 - 13.12.2018
  • Dortmund, auf Anfrage
  • Düren, auf Anfrage
  • Haltern am See, auf Anfrage
  • Moers, November 2017
  • Recklinghausen, auf Anfrage
  • Troisdorf, auf Anfrage
  • Wegberg, November 2017

Dauer

Die Weiterbildung umfasst insgesamt 200 Stunden und richtet sich nach den gesetzlichen Vorgaben.

Inhalte

Innerhalb der Weiterbildung werden berufliche Praxis und theoretische Kenntnisse – unter Berücksichtigung der zukünftigen neuen Rahmenbedingungen und der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse aus dem Modellvorhaben „Generalistische Ausbildung“ – miteinander verknüpft. Lernen wird den Teilnehmern als ganzheitlicher Prozess vermittelt, bei dem die eigenständige Erarbeitung und Erkenntnis im Zentrum steht. Durch Methodenvielfalt und wechselnde Sozialformen in der Unterrichtsgestaltung erfolgt eine adäquate und erwachsenengerechte Vermittlung der Lehrinhalte und die Einübung von Lerntechniken, die zur Anleitung der Auszubildenden eingesetzt werden können.

Die Weiterbildung ist modular aufgebaut und umfasst fünf Module. Die einzelnen Module bauen aufeinander auf, bilden aber in sich geschlossene Lerneinheiten.

Lernfeld 1:
Rechtliche und organisatorische Rahmenbedingungen der Ausbildung berücksichtigen

 

Lernfeld 2:
Berufliches Selbstverständnis als Praxisanleiter entwickeln

 

Lernfeld 3:
Individuelles Lernen ermöglichen und den Anleitungsprozess durchführen

 

Lernfeld 4:
Beurteilen und Bewerten des Ausbildungsgeschehens und der Auszubildenden

 

Lernfeld 5:
Praktische Anleitung vorbereiten, durchführen und evaluieren

Teilnehmerkreis

Fachkräfte der Alten- und Gesundheits-/Krankenpflege

Voraussetzungen

Erfolgreicher Abschluss einer 3-jährigen Ausbildung in einem anerkannten Pflegeberuf und eine mindestens 2-jährige Berufspraxis in Vollzeit nach Abschluss der Ausbildung.

Hinweis

Der Unterricht wird blockweise durchgeführt. Vor dem letzten Block wird die Praxisarbeit verfasst.

Abschluss

Jeder Teilnehmer erhält nach erfolgreichem Abschluss ein qualifiziertes Zertifikat der TÜV NORD College GmbH.

Fördermöglichkeiten

Eine Förderung durch das Jobcenter ist ggf. über einen Bildungsscheck möglich. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

TÜV NORD College GmbH

Am Technologiepark 28, 45307 Essen

02361 96060375

info-college@tuev-nord.de