MENU

Plug and Play: Ohne Installation sofort einsatzbereit

Die Webinar-Software ist browserbasiert und ohne vorherige Installation sofort einsatzbereit. Referenten und Teilnehmer betreten den Webinarraum ganz einfach über ihren Browser. Die Bedienung ist anwenderfreundlich und sorgt für eine einfache Handhabung.

Sicherheit made in Germany

Edudip next erfüllt alle datenschutztechnischen Voraussetzungen. Die Webinar-Software edudip wurde in Deutschland entwickelt, betreut und in deutschen Rechenzentren gehosted. Alle personenbezogenen Daten werden ausschließlich auf deutschen Servern gespeichert, unterliegen somit dem europäischen Datenschutz und sind dementsprechend zu 100 Prozent DSGVO-konform.

Innovative Technologien

Neueste Technologien wie WebRTC und HTML5 sorgen für eine kristallklare & stabile Audio- & Videoübertragung in Echtzeit. 

Chat – Kommunikation leicht gemacht

Durch den Chat haben Sie die Möglichkeit, mit dem Moderator und den anderen Teilnehmern des Webinars zu kommunizieren. Dazu nutzen Sie das Feld in der unteren rechten Ecke, um Ihre Nachricht einzugeben. Hier können Sie auswählen, ob Ihre Nachricht für alle Teilnehmer sichtbar erscheinen soll oder nur von Moderatoren gelesen werden soll. Dazu wählen Sie im Drop-Down Menü “Alle Teilnehmer” oder “Nur Moderatoren” aus.

Wie kann ich testen, ob die Software bzw. die Technik funktioniert?

Wir bieten Ihnen kostenfreie Termine im voraus an, um mit Ihnen gemeinsam einen Systemcheck durchzuführen. Entsprechende Termine finden Sie hier. Unter der kostenfreien Telefonnummer: 0800 8888 022 oder per E-Mail: webinaradmin@tuev-nord.de stehen Ihnen unsere Kolleginnen und Kollegen für Rückfragen zur Verfügung.

Falls der Testzugang nicht erfolgreich war, prüfen Sie, ob Ihr System die technischen Voraussetzungen erfüllt. Weiterführende Informationen finden Sie oder Ihr Systemadministrator auf den Supportseiten unseres Webinar-Tools Edudip.

Kann edudip next auf mobilen Endgeräten verwendet werden?

Ja - edudip next ist responsive entwickelt und kann auf allen mobilen Endgeräten dargestellt werden. Der digitale Webinarraum ist auf Android-Geräten als auch  Apple-Geräte verwendbar. 

Technische Voraussetzungen für edudip next

  • PC, Laptop oder mobile Endgeräte wie Tablet, iPad, Smartphone
  • Gute und stabile Internetverbindung
    Wir empfehlen mindestens eine 6.000 DSL Leitung über LAN-Kabel.
  • Aktuellen Browser, welcher die hochmoderne Technologie HTML5 (Web-RTC) unterstützt.
    Z.Zt sind dies Firefox, Google Chrome sowie Safari. Bitte raten von der Nutzung des InternetExplorers ab.
  • Lautsprecher 
    Damit Sie dem gesprochenem Wort des Referenten folgen können. 
  • Mikrofon/Headset
    Bei direkter Kommunikation wird ein Headset empfohlen, da es sonst zu einer Rückkopplung kommt.

Haben Sie Fragen?

Oliver Wolter

Oliver Wolter

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Produktmanagement
Am TÜV 1, 30519 Hannover

+49 511 998-62270
Fax : +49 511 998-62075

owolter@tuev-nord.de