MENU
  1. Bildung
  2. Tagungen und Kongresse
  3. Gefahrstoffrecht-Fachtagung

Stimmen und Meinungen: Arbeitswelt sicher gestalten

Unternehmen müssen dafür sorgen, dass sämtliche rechtliche GEVorgaben im Gefahrstoffrecht eingehalten werden – sonst können Unfälle passieren und die Schäden für ein Unternehmen hoch sein. Auf der Gefahrstoffrecht-Fachtagung in Hamburg brachten rund 30 Sicherheitsverantwortliche und Gefahrstoffbeauftragte ihr Wissen über die aktuelle Rechtsprechung auf den neusten Stand. Zu Beginn sprach Prof. Dr. Bender über die Neuerungen im Gefahrstoffrecht. Diese betreffen die neuen Vorschriften für krebserzeugende Stoffe, die Chemikalien-Verbotsverordnung und die neuen Arbeitsschutzrichtlinien. Um die Pflichten nach § 14 zu erfüllen, kann man die ZED (Zentrale Expositionsdatenbank) nutzen. Wie diese Datenbank aufgebaut ist und welche Vorteile sie bietet, erläuterte Frau Dr. Zöllner vom Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung.

In den Vorträgen hochkarätiger Experten und anschließenden Diskussionen ging es außerdem um geringe Gefährdungen und Gefahrstofflagerungen. Es wurden Beispiele aus der betrieblichen Praxis diskutiert und Hilfestellungen für Anwender gegeben. Wie die Arbeitswelt in den Betrieben so gestaltet werden kann, dass niemand bei der Arbeit getötet wird oder so schwere Verletzungen oder Krankheiten erleidet, wurde mit einem Vortrag zu der BG RCI-Präventionsstrategie „VISION ZERO“ erklärt.

Ein Highlight war der Praxisvortrag zur Umsetzung der Gefahrstoffverordnung von Matthias Schumann von der HanseWerk Natur GmbH. Hier konnten sich die die Teilnehmer viele wertvolle Tipps für ihre Anwendung im Unternehmen holen. 

Nächste Fachtagung

Am 21. Juni 2018 in Hamburg

Das Programm wird im Frühherbst 2017 veröffentlicht. Gerne informieren wir Sie auch persönlich. Bitte sprechen Sie uns an!

Sie wollen nicht bis zur nächsten Fachtagung warten?

Dann verschaffen Sie sich einen Überblick über die aktuellen Anforderungen im Bereich Gefahrstoffe. Holen Sie sich Expertenwissen aus unseren Seminaren in Ihr Unternehmen.

Galerie

Unsere erste Fachtagung zum Thema Gefahrstoffrecht war ein voller Erfolg! Aktuelle und praxisnahe Vorträge führten zu angeregten Diskussionen der Teilnehmer.

Dr. Boris Steuer, Geschäftsführer Gefahrstoff-consulting.de, Haseldorf

Weiter denken – Wissen entwickeln

Leidenschaft, Expertise – und der Anspruch, Ihnen das Wissen zu vermitteln, damit Sie die Herausforderungen von morgen mühelos meistern: Das sind wir – TÜV NORD Akademie.

  • Hohe/-r Praxisrelevanz und -bezug
  • Innovative Unterrichtsmaterialien
  • Teilnahmebescheinigung von einem zertifizierten Bildungsanbieter

Mit unserer Orientierung am Puls der Zeit und durch unseren Austausch mit Branchenleadern haben wir ein Gespür für Trends. Unser umfassendes Programm ermöglicht jedem Einzelnen, jeder Gruppe und jedem Unternehmen den Austausch von Mensch zu Mensch – für einen effektiven Transfer von Wissen.

Meike Langmann

Meike Langmann

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Tagungen und Kongresse
Große Bahnstraße 31, 22525 Hamburg

+49 40 8557-2046
Fax: +49 40 8557-2958

mlangmann@tuev-nord.de

Unser Service

TÜV NORD Winterakademie

Lernen im Winterzauber

Kombinieren Sie Ihre persönliche Qualifikation mit den Reizen einer wunderschönen Winterlandschaft. Profitieren Sie von der angenehmen Atmosphäre ausgewählter Hotels und der einzigartigen Magie des Harzes.
weiterlesen
Inhouse
Inhouse

Wir kommen auch zu Ihnen

Profitieren Sie von Inhouse-Schulungen, die wir passgenau auf Ihre Wünsche abstimmen. Sprechen Sie uns an - wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.
weiterlesen
Newsletter für Weiterbildung der TÜV NORD Akademie
Newsletter

Mail statt Post

Bereits über 3.000 Abonnenten nutzen den maßgeschneiderten Newsletter. Machen Sie es sich bequem, melden Sie sich von unserer Postwerbung ab und schonen Sie dabei die Umwelt.
weiterlesen