MENU

Gesetzliche Änderungen 2020 - Was ist neu?

    1. Bildung
    2. Wissen kompakt
    3. Gesetzliche Änderungen 2020 - Was ist neu?

Was ist neu in 2020?

Erfahren Sie, welche gesetzlichen Änderungen für 2020 anstehen und bleiben Sie stets auf dem neusten Stand.

Ob Betriebssicherheitsverordnung, Medical Device Regulation (MDR) oder Incoterms - wir sagen Ihnen, was Sie jetzt wissen müssen.

Außerdem informieren wir Sie über themenspezifische Seminare sowie Tagungen, in denen Sie Ihr Fachwissen erweitern können.

Elektrotechnik

VDE 0100-410 Schutzmaßnahmen gegen elektrischen Schlag

  • Neue Anforderungen bezüglich Abschaltung im Fehlerfall
  • Inkrafttreten: Oktober 2018
  • Ende der Übergangsfrist: 07.07.2020

Technische Sicherheit

Besondere Vorschriften für Aufzugsanlagen aus der neuen BetrSichV 2015

  • Im Fahrkorb muss ein wirksames Zweiwege-Kommunikationssystem installiert sein, über das ein Notdienst ständig erreicht werden kann
  • Inkrafttreten: 
  • Ende der Übergangsfrist: 31.12.2020

Prüfplaketten "Geprüft nach TRBS 1201"

  • Mehrjahresprüfplaketten
  • Jahresfarbe: orange
  • Schriftfarbe: weiß
  • Inkrafttreten: 2020

Qualität

Medical Device Regulation (MDR)

  • Ersetzt die bisherigen EU-Richtlinien
  • Inkrafttreten: 25.05.2017
  • Ende der Übergangsfrist: 26.05.2020

Medizinprodukterecht-Durchführungsgesetz

  • Wird das bisherige Medizinproduktegesetz ablösen
  • Inkrafttreten: 26.05.2020

EFQM-Modell

  • Änderung EFQM-Modell
  • Inkrafttreten: voraussichtlich 2020

Logistik

Incoterms 2020

  • Steuern die Rechte und Pflichten von Käufer und Verkäufer im internationalen Handel
  • Ersatz für eine entsprechende Gesetzgebung
  • Inkrafttreten: 01.01.2020

Energieeffizienz

Gebäudeenergiegesetz GEG

  • Energieeinsparrecht für Gebäude wird entbürokratisiert und vereinfacht
  • Zusammenührung von Energieeinsparungsgesetz, Energieeinsparverordnung und Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz
  • Beschluss des Entwurfes im Bundeskabinett: 23. Oktober 2019
  • Inkrafttreten: voraussichtlich Mitte 2020

Unternehmensführung

Fachkräfteeinwanderungsgesetz (§ 18a AufenthG-Neu)

  • Ziel: Deutschland für qualifizierte internationale Fachkräfte attraktiver machen und den steigenden Bedarf an Fachkräften durch Erwerbsmigration abdecken
  • Inkrafttreten: 01.03.2020

Arbeitszeitgesetz ( § 16 Abs. 2 S. 1 ArbZG)

  • Urteil des Europäischen Gerichtshofs: Mitgliedsstaaten müssen Arbeitgeber dazu verpflichten, ein System zur täglichen Arbeitszeiterfassung einzurichten
  • Wenn der deutsche Gesetzgeber die Vorgaben umsetzt, müssen viele Unternehmen Zeiterfassungssysteme neu einführen oder bestehende Systeme anpassen

Seminare und Tagungen

Unser Service

Inhouse
Inhouse-Schulungen

Inhouse-Schulungen

Mit Inhouse-Präsenzseminaren oder -Webinaren des TÜV NORD bilden Sie Ihre Mitarbeiter betriebsnah und nach Ihren Wünschen weiter. Sprechen Sie uns an - wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.
Weiterlesen
HRS-Service

Hotelbuchung leicht gemacht

Hier finden Sie das passende Hotel in Verbindung mit Ihrer nächsten Weiterbildungsveranstaltung und profitieren von den Sonderkonditionen unserer Partnerhotels.
weiterlesen
Neues über aktuelle Weiterbildungsthemen
Newsletter

Mail statt Post

Bereits über 3.000 Abonnenten nutzen den maßgeschneiderten Newsletter. Machen Sie es sich bequem, melden Sie sich von unserer Postwerbung ab und schonen Sie dabei die Umwelt.
weiterlesen
Cookies-Einstellungen
Wir möchten die Informationen auf dieser Webseite und auch unsere Leistungsangebote auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Zu diesem Zweck setzen wir sog. Cookies ein. Entscheiden Sie bitte selbst, welche Arten von Cookies bei der Nutzung unserer Website gesetzt werden sollen. Die Arten von Cookies, die wir einsetzen, werden unter „Details“ beschrieben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Details anzeigen