MENU

Netzwerk-Workshop mit RPAS-Auditoren

  1. Bildung
  2. Wissen kompakt
  3. Risiko-und Prozessorientierung
  4. Netzwerk-Workshop mit RPAS-Auditoren

Die Rahmenbedingungen in der Wirtschaft oder in einzelnen Branchen ändern sich laufend. Wie passen Sie RPAS daran an?

Das System wird von mcs-gmbh einmal im Quartal verifiziert und die daraus gewonnenen Erkenntnisse jährlich optimiert. Was beispielsweise Lieferanten angeht, müssen heute höhere Risiken in Betracht gezogen werden als noch vor zwei Jahren. Die Lieferantenrisiken haben sich aufgrund unterschiedlicher Faktoren im Laufe der Jahre deutlich erhöht. Außerdem fließen in die Weiterentwicklung von RPASTM natürlich die Erfahrungen aus den Audits ein, die mcs-gmbh durchführt: Es werden die Risikogewichtungsfaktoren immer wieder neu bewertet, manche werden reduziert und andere erhöht. Derzeit planen wir außerdem, eine Wissensbörse für RPAS aufzubauen.

Wie sieht das Projekt aus?

Halbjährlich oder einmal jährlich wird ein Workshop mit RPAS-Auditoren veranstaltet, um aktuelle Fragestellungen zu diskutieren. Außerdem ist die Etablierung eines Customer Strategy Teams (CST) geplant. Dazu werden sechs, sieben Firmen, unter anderem den TÜV Nord, eingeladen. Einmal im Quartal werden dann in dieser Runde Neuentwicklungen für die RPAS-Methodik vorgestellt und diskutiert.

Unsere Empfehlungen für Sie

Management-System-Risiko-Auditor
Seminar

Management-System-Risiko-Auditor (TÜV) – Teil 2

Lernen Sie mit Hilfe der Risiko-Kombinationsmatrix ein risiko- und prozessorientiertes-Auditsystem zu erstellen.
Zum Seminar
Seminar

TÜV NORD QM-Factory: Upgrade für FMEA-Experten

Lernen Sie die Grundlagen einer Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse gemäß AIAG/VDA 06-2019 kennen.
Zum Seminar
Seminar

Prozessmanager (TÜV)

Lernen Sie die Bedeutung des Prozessverbesserungszyklus kennen und erfahren Sie, wie Sie Ihre Prozesse mithilfe von Performance-Indikatoren steuern können.
Zum Seminar

Haben Sie Fragen?

Silke Liehr

Silke

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Produktmanagerin Qualitätsmanagement
Am TÜV 1, 30519 Hannover

+49 511 998-62087
Fax : +49 511 998-62075

sliehr@tuev-nord.de

Diese Seite weiterempfehlen