MENU
  1. Energie
  2. Energieeffizienz
  3. TÜV NORD Experten untertützen bei der Steigerung der Energieeffizienz in Gebäuden.

Energieeffizienz

Betrachtet man den technischen Betrieb eines Gebäudes, so hat stets die Heizung und Warmwasserbereitung sowie die notwendige Lüftungstechnische Konditionierung den größten Anteil am Energieverbrauch.

Durch die Gesetzgebung und die Einführung der Wärmeschutzverordnung und die folgende Ablösung durch die Energieeinsparverordnung (aktuell EnEV 2014), ist der Energieverbrauch in der Nutzungsphase von Neu- und bereits sanierten Bestandsgebäuden deutlich reduziert worden. Doch gibt es in Deutschland immer noch einen sehr hohen Anteil an Bestandsgebäuden, die noch vor der eingeführten Wärmeschutzverordnung errichtet wurden und somit ein schlechtes energetisches Niveau aufweisen. Hier liegen enorme Potentiale in der Reduzierung des Heizwärmebedarfs und somit der Einsparung von Energiekosten.

Unsere Leistungen

Unsere Leistungen im Bereich der Energieeffizienz

Eine Vielzahl von Energieeffizienzpotentialen wie z.B. das Sensibilisieren des Nutzerverhalten im Umgang mit Energie, sowie das Ausschöpfen von technischen Möglichkeiten die zur Verbesserung der bauphysikalischen und Anlagentechnischen Eigenschaften führen, sind somit die ersten Schritte zu einem Energieeffizienteren Gebäude – und Anlagenbetrieb.

Die TÜV NORD Energieeffizienzexperten unterstützen Sie bei der Identifizierung von Energieeffizienzpotentialen in Ihrem Gebäude und zeigen Ihnen zusätzliche Möglichkeiten im Rahmen von Fördermöglichkeiten auf.

  • Energetische Bewertung eines Bestandsgebäudes mit IT-gestützter Simulation (Bauphysik und Anlagentechnik)
  • Komponentenbezogene Inspektion
  • Überprüfung der Anlagendimensionierung
  • Inspektionsbericht mit fachlichem Hinweis zur Verbesserung der energetischen Eigenschaften der Anlage

Videos

Unsere Kompetenz

Unsere Kompetenz

  • Fundiertes Fachwissen und langjährige Erfahrung
  • Unabhängigkeit und Zuverlässigkeit
  • Qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter
  • Entwicklung von maßgeschneiderten Lösungen für den optimalen Energieeinsatz
  • Schnelle Reaktionszeit
  • Starke regionale Präsenz

Ihr Nutzen

Ihr Nutzen auf einem Blick

  • Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen der EnEV
  • Energieeffizienter und optimierter Betrieb der Anlagen nach Umsetzung der empfohlenen Maßnahmen
  • Senkung der Energiekosten des Gebäudes
  • Entscheidungsgrundlage zu den zu erwartenden Investions- und Betriebskosten
  • Synergieeffekte durch die Überprüfung der Anlagen gemäß §12 EnEV, TPrüf, VDI 6022

Ansatzpunkte zur Identifizierung von Einsparpotentialen

Energieausweise für Gebäude

Die Energieeinsparverordnung (EnEV) gilt bundesweit seit dem 1.Oktober 2009 und wurde im Mai 2014 umfassend novelliert (EnEV 2014). Sie regelt die technischen Mindestanforderungen bei Neubau und bei Modernisierungen von Gebäuden. Ein Fokus liegt dabei auf der Erstellung von Energieausweisen.
Weiterlesen

Energetische Inspektion von Lüftungs- und Klimaanlagen gemäß § 12 EnEV

Sinn und Zweck der Inspektion von Klimaanlagen ist zu überprüfen, ob die jeweilige Klimatisierung im Gebäude auch energieeffizient abläuft. Hierfür prüft der Sachverständige die Komponenten einer Anlage, die den Wirkungsgrad der Anlage beeinflussen und inwieweit die Anlage dem aktuellen Kühlbedarf des Gebäudes entspricht.
Weiterlesen

Energieeffizienzlabel für Aufzüge

Unterschätzt wird häufig bei Aufzügen der Anteil des Standby-Modus am Gesamtenergieverbrauch. Deshalb erfolgt eine getrennte Erfassung und Klassifizierung in den Betriebszuständen Stillstand und Fahrbetrieb. Entsprechend den tatsächlichen Nutzungsumständen des Aufzuges finden beide Einstufungen anteilig einen hohen Stellenwert in der Gesamtklassifizierung.
Weiterlesen

Sie haben weitere Fragen? Sprechen Sie uns an.

Sven Kudernatsch

ENCOS GmbH & Co. KG
Energieffizienz

+49 30 201774-57
Fax: +49 30 201774-58

energieeffizienz@tuev-nord.de