Kongress Arbeitsrecht

Kongress Arbeitsrecht

Jetzt anmelden

Beschreibung

04.12. - 04.12.2024 | Hamburg

Termin in Kalender eintragen

04.12

Kongress Arbeitsrecht

Unsere Arbeitswelt befindet sich im Wandel und neue Arbeitsmodelle gewinnen zunehmend an Bedeutung. Doch wie verhält es sich mit dem Direktionsrecht von Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern? Die genaue Erfassung von Arbeitszeiten, die Bestimmung des Arbeitsortes und die Gewährleistung des Arbeitsschutzes sind entscheidende Faktoren für ein gesundes und produktives Arbeitsumfeld. 

Unsere Expertinnen und Experten zeigen Ihnen auf unserem Kongress Arbeitsrecht am 4. Dezember 2024 in Hamburg praxisnahe Lösungsansätze auf, um mögliche Fallstricke zu vermeiden. 

Sie lernen die rechtlichen Aspekte beim Einsatz von Künstlicher Intelligenz im Bewerbungsverfahren kennen und erhalten wertvolle Einblicke, wie Sie Datenschutzbestimmungen einhalten und dennoch effizient und zielgerichtet neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden.

Unsere Tagung Arbeitsrecht bietet Ihnen eine umfassende Plattform, um sich über aktuelle Trends und Herausforderungen im Arbeitsrecht zu informieren. Unsere praxiserfahrenen Referentinnen und Referenten behandeln die wichtigsten Themen, die für Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber, Personalverantwortliche sowie Juristinnen und Juristen von großer Bedeutung sind.
Verpassen Sie also nicht diese einzigartige Gelegenheit, Ihr Wissen im Arbeitsrecht zu erweitern und von den Erfahrungen renommierter Expertinnen und Experten zu profitieren.

Veranstaltungstermine und -orte

Mi. 04.12— Mi. 04.12.2024

Empire Riverside Hotel (Hamburg)

Bernhard-Nocht-Straße 97, 20359 Hamburg

Teilnahmegebühr

999,60 € inkl. USt (840,00 € zzgl. USt) pro Person

Der Preis beinhaltet die Teilnehmerunterlagen.

Clarissa Hörnke-Dobrick

Clarissa Hörnke

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Tagungen und Kongresse
Große Bahnstraße 31, 22525 Hamburg

+49 40 8557-2920
Fax : +49 40 8557-2958

tagungen@tuev-nord.de

Programm

Kongress Arbeitsrecht

09:00

Registration

TÜV NORD Akademie
Moderation Ole Bödeker

09:30

Begrüßung und Einleitung

Clarissa Hörnke-Dobrick, TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

Ole Bödeker, Rechtsanwalt, Nanzka & Bödeker Rechtsanwälte, Berlin

09:45

Datenschutz/KI im Bewerbungsmanagemen

Dr. Philipp Byers, Rechtsanwalt, Dentons Europe (Germany) GmbH & Co. KG, München

10:30

Moderne Arbeitswelten vs. Direktionsrecht; Arbeitszeiterfassung, Ort der Arbeitsleistung und Arbeitsschutz, etc.

Das Bedürfnis nach flexiblerem Arbeitsort trifft auf mögliche Einschränkungen bei der flexiblen Arbeitszeitgestaltung durch gesetzliche Regelungen zur Arbeitszeiterfassung. Dieser Vortrag zeigt Ihnen auf, wie wichtig klare Richtlinien für Home- und Mobile-Office sowie die Möglichkeit, Mitarbeiter wieder „ins Büro zu holen“, sind.

Ina Jähne, Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht, Fachanwältin für Arbeitsrecht, Partnernin, Jähne Günther Rechtsanwälte PartGmbB, Hannover

11:15

Kaffeepause im Foyer

11:45

Risiken beim Fremdpersonaleinsatz

Der Einsatz von Fremdpersonal ermöglicht einerseits sowohl auftragsgebenden Unternehmen als auch Auftragnehmern ein hohes Maß an Flexibilität und ist daher in einer modernen Arbeitswelt weit verbreitet. Diesem Vorzug stehen rechtliche und juristische Risiken gegenüber.

Dr. Philipp Werner, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, LEGAL CONCEPT RECHTSANWÄLTE, München

12:30

Diskussionsrunde mit allen Referenten

13:15

Mittagspause im Restaurant

14:15

Strategien im Kündigungsschutzprozess

Lydia Heimicke, Rechtsanwältin, Nanzka & Bödeker Rechtsanwälte, Berlin

15:00

KI und Mitbestimmung des Betriebsrates

Christian Bodler, Fachanwalt für Sozial- und Arbeitsrecht, KÖRBER AG, Hamburg

15:45

Kaffeepause im Foyer

16:00

Best Practice: Fachkräftemigration und Beschäftigung von ausländischen Mitarbeitenden

Der Vortrag gibt eine Einführung in das Aufenthalt- und Bestimmungsrecht für ausländische Mitarbeiter und einen Überblick über die wichtigsten Beschäftigungskategorien einschließlich der Neuerungen durch das Gesetz zur Weiterentwicklung der Fachkräfteeinwanderung.

Matthias W. Kroll, LL.M., Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Versicherungsrecht, DR. NIETSCH & KROLL, RECHTSANWÄLTE I FACHANWÄLTE, Hamburg

16:45

Zusammenfassung und Abschlussdiskussion

17:00

Ende der Veranstaltung

Teilnahmegebühr

999,60 € inkl. USt (840,00 € zzgl. USt) pro Person

Der Preis beinhaltet die Teilnehmerunterlagen.

Clarissa Hörnke-Dobrick

Clarissa Hörnke

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Tagungen und Kongresse
Große Bahnstraße 31, 22525 Hamburg

+49 40 8557-2920
Fax : +49 40 8557-2958

tagungen@tuev-nord.de

Weitere Informationen

Teilnehmerkreis

Geschäftsführer, Prokuristen, Führungskräfte mit Personalverantwortung und Mitarbeiter der Personalabteilung, Personalmanager, Personalentwickler 

Hinweise zur Anreise

Bitte beachten Sie, dass bei Anreise mit dem PKW eine Gebühr von 25,00 € für einen Tiefgaragenplatz im Hotel anfällt. Wir empfehlen daher eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Fahrpläne der U-Bahn-Anbindung finden Sie unter www.hvv.de

Zusätzliche Parkmöglichkeiten sind fußläufig vom Hotel vorhanden. 

Clarissa Hörnke-DobrickTÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Tagungen und Kongresse
Große Bahnstraße 31, 22525 Hamburg

Tel.: +49 40 8557-2920
Fax: +49 40 8557-2958
tagungen@tuev-nord.de

Diese Veranstaltung weiterempfehlen

Anmelden

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen? Kontaktieren Sie uns!
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt - sichern Sie sich online Ihren Platz.