MENU

Essener Ergonomie Kongress

Beschreibung

08.11 - 09.11.16 | Essen

Termin in Kalender eintragen

08.11

Essener Ergonomie Kongress

Der Essener Ergonomie Kongress stellt die vielfältigen Aspekte gesundheitsförderlicher Arbeitsgestaltung vor. Von der Arbeitsplatzanalyse über Gestaltungsvorschläge bis hin zu Führungsthemen und Interventionsmaßnahmen wird der gesamte Themenbereich abgedeckt. Dazu referieren Experten aus unterschiedlichen Fachgebieten wie z.B. Medizin, Psychologie, Sportwissenschaft und Datenverarbeitung. Neben Fachvorträgen werden best-practice-Beispiele vorgestellt und eine Fachausstellung bietet einen Überblick über Dienstleistungsangebote rund um das Thema.

Bei der Auswahl von Referenten ist das Haus der Technik an Andreas Brüggemann, Arbeits- und Organisationspsychologe und Gebietsleiter der Nord-Kurs GmbH (TÜV NORD GROUP), herangetreten. Herr Brüggemann wird beim Kongress auf Basis seiner Erfahrung aus der Beratung von Unternehmen die gesundheitsrelevante Bedeutung von Kommunikation verdeutlichen: Viele Betriebe behaupten, eine gute Kommunikation zu pflegen – die Mitarbeiter haben jedoch häufig eine andere Wahrnehmung. Gute Kommunikation sorgt nicht nur dafür, dass Informationen richtig ankommen, sondern erfüllt auch einen psychosozialen Zweck.

Nord-Kurs wird sich auch mit einem Stand an der Fachausstellung beteiligen und seine Dienstleistungen zur betrieblichen Gesundheitsförderung präsentieren.

Adresse

Haus der Technik
Hollestraße 1
45127 Essen

Ansprechpartner (für den Kommunikations-Vortrag)
Nord-Kurs GmbH
Andreas Brüggemann
Steubenstraße 53
45138 Essen
Tel.: 0201 830-1939

Veranstaltungstermine und -orte

Di. 08.11—Mi. 09.11.2016

Haus der Technik (Essen)

Nord-Kurs

Arbeits-, Organisations- und Gesundheitspsychologie
Pia Jörling

+49 40 42930-1243

pjoerling@tuev-nord.de