Webinar: „Kriterien zur Gewährung der Entlastung (Beihilfe) gemäß der BECV - BEHG-Carbon-Leakage-Verordnung (ökologische Gegenleistung) sowie Informationen zur Verifizierung von Co2 Emissionsberichten nach dem Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG)“

Jetzt anmelden

Beschreibung

28.02. - 28.02.2023 | Online

Termin in Kalender eintragen

28.02

Webinar: „Kriterien zur Gewährung der Entlastung (Beihilfe) gemäß der BECV - BEHG-Carbon-Leakage-Verordnung (ökologische Gegenleistung) sowie Informationen zur Verifizierung von Co2 Emissionsberichten nach dem Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG)“

Um die internationale Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen mit besonders hohen Brennstoffverbräuchen nicht zu gefährden, hat die Bundesregierung die BEHG Carbon-Leakage-Verordnung (BECV) verabschiedet, welche bestimmte Wirtschaftszweige des produzierenden Gewerbes von der nationalen CO2-Bepreisung bzw. dem nationalen Emissionshandel gemäß dem Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG) entlasten soll. 

Die BECV regelt die Entlastung von Unternehmen (durch Kompensationszahlungen), die durch die Anfang 2021 eingeführte CO2-Bepreisung nach dem Brennstoffemissionshandels-gesetz (BEHG) in besonderer Weise in ihrer internationalen Wettbewerbsfähigkeit beeinträchtigt sind. 

In unserem Webinar werden wir:

  • die ökologischen Gegenleistungen vorstellen, die von den beihilfefähigen Unternehmen zu erbringen sind, 
  • darstellen, welche Nachweise sowie Maßnahmen in diesem Zusammenhang zu erbringen bzw. einzuleiten sind,
  • wie Ihr Unternehmen von der BECV – BEHG-Carbon-Leakage-Verordnung profitieren kann. 

Sie haben Fragen zu dieser Zertifizierung? Wir haben Antworten!

Das Webinar ist wie folgt aufgebaut:

10:00 – 10:10      Begrüßung und Einführung 
10:10 – 10:50      Vortrag Steffen Nölck: Kriterien zur Gewährung der Entlastung (Beihilfe) gemäß der BECV -  BEHG-Carbon-Leakage-Verordnung (ökologische Gegenleistung)
10:50 – 11:15      Vortrag Thimo Glock: „Informationen zur Verifizierung von CO2 Emissionsberichten nach dem Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG)“ 
11:15 – 11:30      Diskussion & Fragen

Für das Webinar verwenden wir Microsoft Teams. Die Teilnahme ist über die Web-Version auch ohne Account möglich.

Wenn Sie Interesse an dieser Zertifizierung haben, an dem Termin/den Terminen aber nicht teilnehmen können, so bieten wir Ihnen gerne einen Alternativtermin. Sprechen Sie uns an!

Veranstaltungstermine und -orte

Di. 28.02— Di. 28.02.2023

Online

Veranstaltungsort

Webinar

10.00-11.30 Uhr

Jetzt anmelden

Anmeldung BECV - BEHG-Carbon-Leakage-Verordnung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wir stellen Ihre Daten unter Schutz. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Privatsphäre ist uns ein besonderes Anliegen und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher und wohl fühlen. Beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Von Ihnen per Kontaktformular gesendete Daten werden bei uns im Hause im Rahmen der Informationsvermittlung und zur Dialogaufnahme gespeichert und verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.

Zum Einsehen Ihrer bei uns gespeicherten Daten oder zum Löschen Ihrer Daten klicken Sie bitte hier:
Löschantrag oder Auskunftserteilung zu personenbezogenen Daten gem. DSGVO