MENU

Sichern Sie sich jetzt kostenlos das Whitepaper der TÜV NORD Digitalisierungs-Studie 2018

Ein Auto zu verkaufen war bis vor wenigen Jahren eine recht übersichtliche Angelegenheit. Damals gab es nur wenige Kanäle über die Kunden Kontakt aufnahmen: Per Telefon oder persönlich vor Ort. Dieses Kundenverhalten hat sich heutzutage vollständig geändert. Nach jüngsten Zählungen stehen mittlerweile 26 Kontaktpunkte dem Kunden zu ihrem Autohaus offen: Vom klassischen Besuch vor Ort über Vergleichsportale, Apps oder Suchmaschinen bis hin zum Instagram-Profil. Hier sind fast alle digitalen Ursprungs.

In der neuen Studie von TÜV NORD in Kooperation mit AUTOHAUS, steht deshalb das Lead Management im Automobilvertrieb im Fokus.

Erfahren Sie in der neuen Studie "Lead Management in Fahrzeughandel und -Service - Status quo und Entwicklungsperspektiven abgeleitet aus Kunden- und Händlerbefragungen" wichtige Trends im Verhältnis zur aktuellen Situation des Automobilhandels. 

 

Sehen Sie jetzt die Präsentation von Studienleiter Stefan Gaul

Autohaus + Werkstatt

TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG

0800 800 80 74

vertrieb-mobilitaet@tuev-nord.de

Weitere interessante Themen

AdManager - der erfolgreichste Link zum Neukunden

TÜV NORD AdManager

Mit Google AdWords werden Sie nicht nur gesucht, sondern auch gefunden. Erreichen Sie potenzielle Neukunden im Moment des größten Interesses und ziehen sie sie wie mit einem Magneten auf ihre Internetseite.
Weiterlesen
MediaBox

TÜV NORD MediaBox

Werbung mal ganz anders - zeitgemäß und absolut punktgenau! Nutzen Sie Ihren Fernseher in Kombination mit der TÜV NORD MediaBox während der gesamten Öffnungszeiten als individuellen Werbe- und Informationsmonitor.
Weiterlesen

TÜV NORD OnineTerminService

Vereinbaren Sie Kundentermine jetzt bei Tag und Nacht. Mit dem TÜV NORD OnlineTerminService sind Sie dabei. Rund um die Uhr. Binden Sie Ihre Bestandskunden, gewinnen Sie jederzeit neue Neukunden.
Weiterlesen