MENU

Abgasuntersuchungsgeräte

Kalibrierung jetzt beauftragen
  • Kalibrierlabor
  • Kostenloses Service-Tel. 0800 80 70 600

Kalibrierung von Abgasuntersuchungsgeräten

Wir sind für die Kalibrierung aller gängigen Abgasuntersuchungsgeräte für Otto- und Dieselkraftstoff akkreditiert.

Aktuell bieten wir DAkkS-Kalibrierungen für alle gängigen Abgastester dieser Marken an:

  • Bosch
  • AVL
  • Saxon Junkalor

Wir erweitern ständig unser Angebot. Sollten Sie also ein AU-Tester-Gerät eines anderen Herstellers haben, sprechen Sie uns gerne an.

FAQ zur Kalibrierung von Abgasuntersuchungsgeräten

Welche Anforderungen gelten für AU-Geräte?

Um die Abgasuntersuchung im Rahmen der HU durchzuführen, müssen die eingesetzten AU-Geräte (nach Verkehrsblatt 11-2018 Nr. 100) DAkkS-konform kalibriert sein.

Für Fahrzeuge, die nach Abgasnorm Euro 5+ geprüft werden, sind AU-Geräte mit Fehlergrenze 0,1 vorgeschrieben.

Bei Fahrzeugen nach Abgasnorm Euro 4 oder älter sind auch AU-Geräte mit Fehlergrenze 0,3 zulässig.

Wann muss eine Kalibierung durchgeführt werden (Kalibrierintervall)?

Die regelmäßige DAkkS-Kalibrierung ist (nach Verkehrsblatt 11-2018 Nr. 100) mindestens alle 12 Monate zu wiederholen.

Zusätzlich muss nach jeder Justage (z.B. im Rahmen der Jahreswartung), nachkalibriert werden.

Es ist daher sinnvoll, Jahreswartung und Kalibrierung zu kombinieren.

Es wird empfohlen, die Eichung anschließend durchführen zu lassen.

Hinweis: Für die Stellung des Eichantrages ist der Besitzer des Gerätes selbst verantwortlich. Wir unterstützen Sie dabei aber gerne. Sprechen Sie einfach unsere Kalibriertechniker an.

Ist eine Eichung trotz gültiger Kalibrierung weiterhin notwendig?

Im November 2019 hat der Deutsche Bundestag eindeutig klargestellt, dass AU-Geräte, die über einen gültigen Kalibriernachweis verfügen, trotzdem eine gültige Eichung vorweisen müssen.

Aktuell muss demnach jedes AU-Gerät jährlich gewartet, geeicht und kalibriert werden.

Darf ein nicht-kalibriertes Abgasmessgerät für die Abgasuntersuchung (=AU) eingesetzt werden?

Alle AU-Geräte, die im Rahmen der periodisch technischen Inspektion (HU/AU) eingesetzt werden, müssen zum Zeitpunkt der Prüfung einen gültigen DAkkS-konformen Kalibriernachweis vorweisen.

Nicht kalibrierte AU-Geräte sind demnach nicht mehr für die HU/AU zulässig.

Welche Preise fallen bei der Kalibrierung von AU-Geräten an?

Unsere Preise finden Sie in unserer Preisliste, sowie in unserem Auftragsformular.

Es wird zwischen AU-Geräten für Ottokraftstoff, AU-Geräten für Dieselkraftstoff und Kombigeräten (Otto & Diesel) unterschieden.

Zusätzliche Leistungen von TÜV NORD Mobilität

Durch die Kooperation mit der Prüfmittelstelle von TÜV NORD Mobilität bieten wir zusätzlich zur Kalibrierung auch alle weiteren relevanten Dienstleistungen zur Instandhaltung Ihres Gerätes (wie z.B. Wartung, Reparatur, Justage, usw.) an.

Lassen Sie uns bei der Beauftragung wissen, was alles getan werden soll und wir kümmern uns um alles.

Unser konkretes Kalibrierungsangebot für Sie

Übersicht unser Kalibrierungsleistungen

Sehen Sie auf einen Blick, was wir im Kalibrierlabor von TÜV NORD Mobilität für Sie im Portfolio haben.
Zur Startseite Kalibrierung
Kalibrieren von BPS

Bremsprüfstände (BPS) kalibrieren

Bremsenprüfstände benötigen eine regelmäßige Wartung.
Erfahren Sie hier alles zur BPS-Kalibrierung
SEP Kalibrierung

Scheinwerfergeräte kalibrieren

Auch bei SEPS (Scheinwerfereinstellprüfsystemen) liegen regelmäßige Kalibrierintervalle zugrunde.
Informieren Sie sich hier über die Anforderungen der SEP-Kalibrierung

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Kalibrierlabor

TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG

0800 80 70 600

kalibrierung@tuev-nord.de

Cookies-Einstellungen
Wir möchten die Informationen auf dieser Webseite und auch unsere Leistungsangebote auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Zu diesem Zweck setzen wir sog. Cookies ein. Entscheiden Sie bitte selbst, welche Arten von Cookies bei der Nutzung unserer Website gesetzt werden sollen. Die Arten von Cookies, die wir einsetzen, werden unter „Details“ beschrieben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Details anzeigen