MENU
Automatisierte Fahrfunktionen und alternative Antriebe

Automatisierte Fahrfunktionen und alternative Antriebe

Die Zukunft der Automobilindustrie

Die Zukunft der Automobileindustrie hat begonnen: Neue Antriebskonzepte werden entwickelt und automatisierte Fahrfunktionen sind kaum noch aus modernen Fahrzeugen wegzudenken. Innovative Mobilitätskonzepte und automatisierte Fahrzeuge prägen das Bild der Mobilität in der Zukunft.

Die Einführung von automatisierten Fahrfunktionen setzt die Entwicklung geeigneter Prüfverfahren zur Typgenehmigung oder Homologation voraus.

Sind Sie bereit für die Zukunft und die neuen Vorschriften? Wir können Sie unterstützen.

Wir arbeiten seit Jahrzehnten eng mit Herstellern und Genehmigungsbehörden zusammen - in nationalen wie internationalen Gremien begleiten wir die Erstellung anwendbarer Vorschriften, um die Mobilität der Zukunft sicher mitzugestalten.
 

 

Ihr Weg zur vollen Automation

Als unser Kunde unterstützen wir Sie auf dem Weg zur vollen Automatisierung. 

Bereits heute prüfen wir automatisierte Fahrfunktionen und erstellen Gutachten für Ausnahmegenehmigungen.

An welchen unserer Leistungen sind Sie interessiert?

  • Fahrerassistenzsysteme
  • Automatisierte Fahrfunktionen
  • People Mover
  • Softwareupdates
  • Cybersecurity

Ihr Thema ist nicht dabei? Kontaktieren Sie uns und wir finden eine Lösung.

Bereich Whole Vehicle

Fachgebiet Neue Technologien

0800 888 8338

typpruefung@tuev-nord.de

Alternative Antriebe

Batterie oder Wasserstoff - Antriebe der Zukunft werden überwiegend CO2-neutral sein. Sind Sie vorbereitet?

Immer schneller drängen Elektrofahrzeuge auf den Markt und Themen wie Reichweite, Infrastruktur und Wirtschaftlichkeit werden immer weiter optimiert.

Wo brauchen Sie als Hersteller von alternativen Antrieben für Fahrzeuge Unterstützung?

  • UNECE 100 - Anforderungen an die elektrische Sicherheit
  • UNECE 134 - sicherheitsrelevante Eigenschaften von mit Wasserstoff und Brennstoffzellen betriebenen Fahrzeugen

Wir bieten Ihnen gern unsere unabhängigen, neutralen Dienstleistungen an. Erweitern Sie Ihr Geschäft mit einem verlässlichen Dienstleister an Ihrer Seite.

Bei Zukunftsprojekten der Mobilität wie dem automatisierten und vernetzten Fahren setzen wir auf interdisziplinäre Zusammenarbeit fachbereich- und geschäftsbereichübergreifend und sind im engen Austausch mit den Genehmigungsbehörden.

Katrin Leicht

Bereich Whole Vehicle

Fachgebiet Neue Technologien

0800 888 8338

typpruefung@tuev-nord.de