MENU
  1. Verkehr
  2. Fahrzeug-Hersteller
  3. Gesamtfahrzeuge
  4. Typgenehmigung Sonderfahrzeuge, Nutzfahrzeuge und Krafträder
  5. Typgenehmigungen Lof

Typgenehmigungen mit der neuen VO (EU) Nr. 167/2013 bei lof

Die neue europäische Verordnung VO (EU) Nr. 167/2013 stellt für alle Hersteller von land- und forstwirtschaftlichen Fahrzeugen in den kommenden Jahren eine wichtige Herausforderung dar. Die Verordnung bietet Ihnen die Möglichkeit, Typgenehmigungen für Traktoren, Anhänger und gezogene Geräte zu erlangen. Diese können Sie dann ohne weitere Prüfungen und Anforderungen in der EU sowie über deren Grenzen hinaus vertreiben. Die Experten des TÜV NORD unterstützen Sie aus einer Hand über diesen gesamten neuen Umsetzungsprozess, von der Entwicklung über die Homologation, bis zur Erstellung der Zulassungsdokumente.

 

Weitere Informationen zur neuen Verordnung und unserer Dienstleistung finden Sie auf der Internetseite www.tuev-nord.de/lof.

Wir arbeiten zusammen mit den Gremien der EU und den Verbänden um Vorschläge zur weiteren Harmonisierung zu erarbeiten.

Thomas Ameling (Fachgruppenleiter Typgenehmigung Sonder- und Nutzfahrzeuge)

Die neue Verordnung auf einen Blick:

  • Förderung des Binnenmarktes
  • Einheitliches Genehmigungsverfahren in der EU 
  • Harmonisierung technischer Anforderungen für Systeme, Bauteile und selbstständige technische Einheiten
  • Seit 01.01.2016 Verpflichtung für neue Typen
  • Ab 01.01.2018 Verpflichtung für erstmaliges Inverkehrbringen

Typgenehmigungen von Land- und Forstwirtschaftlichen Fahrzeugen

Bereich Gesamtfahrzeuge

Fachgebiet Gesamtfahrzeuge Sonderfahrzeuge, Nutzfahrzeuge, Krafträder

+49 511 998-61598

typpruefung@tuev-nord.de