MENU
    1. Zertifizierung
    2. Dienstleistungen
    3. ISO 9001

ISO 9001: Qualitätsmanagement zur Sicherung Ihres Erfolgs

Ein wirkungsvolles Qualitätsmanagementsystem ist unverzichtbar, um die komplexen Anforderungen Ihres Unternehmens zu bündeln und zum Erfolg zu führen. Es ist wichtig auf Veränderungen und Wünsche von Kundinnen und Kunden und Märkten flexibel und schnell zu reagieren.

Mehr als eine Million Unternehmen der verschiedensten Branchen und Größen weltweit setzen für die Qualitätssicherung ihrer Organisation daher auf die ISO 9001. Aus gutem Grund: Mit Anwendung der Norm optimieren sie ihre Prozesse und sichern gleichzeitig die Zufriedenheit ihrer Kunden – und ihren Erfolg im Wettbewerb.

Schaffen auch Sie mit einer Zertifizierung nach ISO 9001 Ihre Basis für ein effizientes Qualitätsmanagement. TÜV NORD steht Ihnen als Zertifizierungspartner mit großer Expertise zur Seite.

Vorteile: Deswegen profitieren Sie von einer Zertifizierung nach ISO 9001

  • Nachhaltige Qualitätssicherung – und somit eine verbesserte Produkt- und Dienstleistungsqualität
  • Aufspüren von Verbesserungs- und Einsparungspotenzialen
  • höhere Zufriedenheit von Kunden sowie Mitarbeitenden – etwa durch die Erfüllung spezifischer Kundenanforderungen
  • Prozessverbesserung – und damit einhergehend eine verbesserte Wirtschaftlichkeit
  • Kompatibilität zu anderen Managementsystemen
  • Risikominmierung
  • Imageaufwertung
  • Weltweite Vergleichbarkeit
  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit

Einfache Integration in vorhandene Managementsysteme

Oft existieren in Unternehmen neben dem Qualitätsmanagement auch noch andere Managementsysteme wie das Umwelt-, das Energie- sowie das Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagement. Durch die „High Level Structure“ (HLS) – die einheitliche Nummerierung und Bezeichnung der Normkapitel sowie die Verwendung einheitlicher Begriffsbestimmungen und Hinweistexte – lassen sich verschiedene Managementsysteme viel leichter zu einem integrierten Managementsystem (IMS) miteinander kombinieren.

 

 

Das Vorgehen: Plan-Do-Check-Act

Die ISO 9001 legt Anforderungen an Ihr Qualitätsmanagement entlang der gesamten Wertschöpfungskette fest. Dabei liegt ihr das Plan-Do-Check-Act-Modell zugrunde, das in vier Phasen gegliedert ist. Ziel ist dabei die kontinuierliche Verbesserung der einzelnen Prozesse sowie auch des Gesamtsystems. Der Ansatz sorgt dafür, dass es nicht zu Stillstand, sondern immer wieder zu Anpassungen an veränderte Situationen kommt.

Häufig gestellte Fragen

Wer benötigt eine Zertifizierung nach ISO 9001?

Ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 ist national und international für Unternehmen jeder Größe die ideale Basis zum Nachweis ihrer Kompetenz und Leistungsfähigkeit. Ein wesentlicher Vorteil ist, dass die Norm branchenunabhängig umgesetzt werden kann – sowohl bei Produktionsunternehmen als auch bei Dienstleistungsbetrieben.

Ist die ISO 9001 mit anderen Normen kombinierbar?

Oft existieren in Unternehmen mehrere Managementsysteme. Sie betreffen, neben dem Qualitätsmanagement, das Umwelt-, das Energie- sowie das Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagement. Durch ihre „High Level Structure“ (HLS) lässt sich die ISO 9001 mit anderen Zertifizierungen zu einem integrierten Managementsystem zusammenführen.

Was wird geprüft?

Es werden interne Arbeitsabläufe, Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten im Unternehmen ebenso berücksichtigt, wie die Regelung von Prozessen bei der Zusammenarbeit mit Kunden und Geschäftspartnern. Weltweite Vergleichbarkeit sowie die Kompatibilität zu anderen Managementsystemen ist damit gegeben.

Wie passt sich die ISO 9001 dem Business 4.0 an?

Um der steigenden Komplexität der Märkte und dessen Umfeld gerecht zu werden, ist die ISO 9001 grundlegend überarbeitet worden. Der Fokus der Neufassung von 2015 liegt auf Prozessergebnissen und dessen Wirksamkeit, nicht mehr auf der Dokumentation. Weiterhin lässt die Revision der ISO 9001 den Organisationen mehr Flexibilität hinsichtlich der Umsetzung ihres Managementsystems. Beispielsweise passt sich die Norm den heutigen Unternehmensrealitäten an, indem die Dokumentation ebenfalls computer- oder webbasiert möglich ist.

Zertifizierung mit TÜV NORD

TÜV NORD ist Ihr zuverlässiger international anerkannter Partner für Prüf- und Zertifizierungsdienstleistungen. Unsere Sachverständigen, Auditorinnen und Auditoren verfügen über fundiertes Wissen und unterstützen Sie im Zertifizierungsprozess mit objektivem Feedback. Wir garantieren Unabhängigkeit und Neutralität sowie Kontinuität bei der Betreuung – und das weltweit: Dank unseres globalen Netzwerks können wir Ihnen unsere Prüfungs- und Zertiifzierungsdienstleistungen länderübergreifend anbieten.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Zertifizierung

Anrufe aus Österreich und der Schweiz: +49 511 998-61222
Anrufe aus Deutschland (kostenlos):

0800 245-7457

info.tncert@tuev-nord.de