MENU

Product Carbon Footprint / Klimaneutrales Produkt

  • Kostenlose Service-Hotline 0800 245 7457
  • Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr

Klimaneutrales Produkt - Umweltbewusste Verbraucher überzeugen

Mit einer Verifizierung des "CO2-Fußabdrucks" für Produkte (Product Carbon Footprint) durch TÜV NORD CERT können Hersteller die produktionsbedingten Treibhausgasemissionen überprüfen lassen und auf dieser Grundlage Einsparpotenziale nutzen. Unternehmen, die darüber hinaus ihre Produkte klimaneutral stellen wollen, können sich im Rahmen einer erweiterten Verifizierung bestätigen lassen, dass sie zum Ausgleich für CO2-Emissionen Zertifikate aus anerkannten Klimaschutzprojekten gekauft und stillgelegt haben. Für die verifizierte Kompensation wird das TÜV NORD Prüfzeichen "Klimaneutrales Produkt" vergeben.

Die Zertifizierung ist interessant für

  • Hersteller von Produkten aller Art, die ihre Betriebsabläufe nachhaltig ausrichten und damit einen Beitrag zum Klimaschutz leisten wollen
  • umweltbewusste Kunden durch die Reduzierung von Treibhausgasen besonders ansprechen möchten
  • und sich durch die unabhängige Bewertung neutraler Experten Möglichkeiten zur Minderung von Emissionen aufzeigen lassen wollen

Vorteile der Zertifizierung

Eine erfolgreiche Verifizierung durch TÜV NORD CERT bietet ein Differenzierungsmerkmal im Wettbewerb. Dies gilt vor allem für das Prüfzeichen „Klimaneutrales Produkt“, das nach verifizierter Kompen-sation von Treibhausgasemissionen vergeben wird. Doch auch die reine Verifizierung der Emissionsbilanz bietet viele Vorteile: Eine unabhängige Überprüfung schafft Vertrauen in die berechneten Daten; dies ermöglicht gezielte Reduktionsmaßnahmen und trägt zur Kostensenkung bei.

Voraussetzungen für die Zertifizierung

Voraussetzung ist die Erstellung eines CO2-Fußabdrucks für das jeweilige Produkt gemäß den Anforderungen des TÜV NORD Standards; dies erfolgt durch den Hersteller selbst oder durch einen spezialisierten Berater, bei dessen Auswahl TÜV NORD CERT auf Wunsch gerne Unterstützung leisten kann.

Wird die Verifizierung eines „Klimaneutralen Produktes“ angestrebt, sollten gültige CO2-Zertifikate aus Klimaschutzprojekten vorgehalten werden, um die berechnete Menge an Emissionen zu kompensieren.

TÜV NORD als erfahrener Partner

Im Bereich des Klimaschutzes verfügt TÜV NORD CERT über umfassendes Wissen sowie über nationale und internationale Referenzen. So sind wir von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) gemäß ISO 14065 für Verifizierungen von Treibhausgasbilanzen (Carbon Footprints) nach ISO 14064-3 sowie für die Verifizierung im Rahmen des Europäischen Emissionshandels (EU-ETS) akkreditiert. Des weiteren sind wir durch die United Nations Framework Convetion on Climate Change (UNFCCC) akkreditiert, um internationale Klimaschutzprojekte zu vali- dieren und zu verifizieren.

Der Weg zum Zertifikat

 

Unser Know-How für Ihren Erfolg

Im Bereich des Klimaschutzes verfügt TÜV NORD CERT über umfassendes Wissen sowie über nationale und internationale Referenzen. So sind wir von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) gemäß ISO 14065 für Verifizierungen von Treibhausgasbilanzen (Carbon Footprints) nach ISO 14064-3 sowie für die Verifizierung im Rahmen des Europäischen Emissionshandels (EU-ETS) akkreditiert. Des weiteren sind wir durch die United Nations Framework Convetion on Climate Change (UNFCCC) akkreditiert, um internationale Klimaschutzprojekte zu validieren und zu verifizieren.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Zertifizierung

Anrufe aus Österreich und der Schweiz: +49 511 998-61222
Anrufe aus Deutschland (kostenlos):

0800 245-7457

info.tncert@tuev-nord.de