MENU

Verifizierung als klimaneutrales Produkt

Klimaneutrale Produkte erfreuen sich bei Verbraucherinnen und Verbrauchern zunehmender Beliebtheit, wenn es darum geht, einen direkten Beitrag zum Klimaschutz schon beim Einkauf zu leisten. Unter klimaneutralen Produkten verstehen wir Produkte, deren CO2-Fußabdruck durch anerkannte, zertifizierte Klimaschutzprojekte ausgeglichen wurde. Damit Verbraucherinnen und Verbraucher eine gezielte Entscheidung für den Klimaschutz im Alltag treffen können, ist ein entsprechendes Angebot an klimaneutralen Produkten auf Herstellerseite notwendig.

Herstellenden Unternehmen, die Interesse haben, ein einzelnes Produkt oder mehrere Produkte als klimaneutral auszuweisen und damit ihren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, bietet TÜV NORD CERT die Verifizierung als „Klimaneutrales Produkt“ an.  

Für die Verifizierung als „Klimaneutrales Produkt“ wurde ein eigener TÜV NORD-Standard etabliert, der auf den Erfahrungen von TÜV NORD CERT im Bereich des nationalen und internationalen Klimaschutzes basiert. Nach erfolgreicher Verifizierung vergeben wir neben unserem Zertifikat auch das TÜV NORD-Prüfzeichen „Klimaneutrales Produkt“.

Prüfzeichen klimaneutrales Produkt Prüfzeichen klimaneutrales Produkt Prüfzeichen klimaneutrales Produkt Prüfzeichen klimaneutrales Produkt

Vorteile der Verifizierung als Klimaneutrales Produkt

  • Glaubwürdigkeit und Transparenz Ihres aktiven Beitrags zum Klimaschutz auf Produktebene
  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Erschließung neuer Käuferschichten
  • Bindung umweltbewusster Verbraucherinnen und Verbraucher

Als unabhängige Prüfstelle dürfen wir von Gesetzes wegen unsere eigene Leistung nicht verifizieren. Die Berechnung im Vorfeld der Verifizierung muss durch den Kunden oder durch ein vom Kunden beauftragtes Beratungsunternehmen erfolgen.
TIPP! Sie können über Google einen Berater mit den Suchworten "berater carbon footprint" finden. 

FAQs zur Verifizierung als Klimaneutrales Produkt

Für wen ist die Verifizierung interessant?

  • Hersteller von Produkten aller Art, die ihre Betriebsabläufe nachhaltig ausrichten und damit einen Beitrag zum Klimaschutz leisten wollen
  • umweltbewusste Kunden durch die Reduzierung von Treibhausgasen besonders ansprechen möchten
  • und sich durch die unabhängige Bewertung neutraler Experten Möglichkeiten zur Minderung von Emissionen aufzeigen lassen wollen

Welche Voraussetzungen gibt es für die Verifizierung klimaneutrales Produkt?

Voraussetzung ist die Erstellung eines CO2-Fußabdrucks für das jeweilige Produkt gemäß den Anforderungen des TÜV NORD Standards; dies erfolgt durch den Hersteller selbst oder durch einen spezialisierten Berater, bei dessen Auswahl TÜV NORD CERT auf Wunsch gerne Unterstützung leisten kann.

Wird die Verifizierung eines „Klimaneutralen Produktes“ angestrebt, sollten gültige CO2-Zertifikate aus Klimaschutzprojekten vorgehalten werden, um die berechnete Menge an Emissionen zu kompensieren.

Ablauf einer Verifizierung als Klimaneutrales Produkt

TÜV NORD als erfahrener Partner

Im Bereich des Klimaschutzes verfügt TÜV NORD CERT über umfassendes Wissen sowie über nationale und internationale Referenzen. So sind wir von der Deutschen Akkreditierungsstelle gemäß ISO 14065 für Verifizierungen von Treibhausgasbilanzen nach ISO 14064-3 sowie für die Verifizierung im Rahmen des Europäischen Emissionshandels akkreditiert. Des Weiteren sind wir durch die United Nations Framework Convention on Climate Change akkreditiert, um internationale Klimaschutzprojekte zu validieren und zu verifizieren.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Zertifizierung

Anrufe aus Österreich und der Schweiz: +49 511 998-61222
Anrufe aus Deutschland (kostenlos):

0800 245-7457

info.tncert@tuev-nord.de