MENU
  1. Zertifizierung
  2. Produktzertifizierung
  3. Explosionsschutz
  4. Ex-Beauftragter des Herstellers
  • Kostenlose Service-Hotline 0800 245 7457
  • Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr

Wir bilden Sie aus

Der Explosionsschutz von Geräten ist eine gesetzlich geregelte Auflage und unterliegt ständigen technischen Weiterentwicklungen. Letztendlich hängen Menschenleben, Sachbestände und ein fließender Produktionsbetrieb von einer fehlerfreien Umsetzung der Anforderungen ab. Beugen Sie Gefahren vor und qualifizieren Sie sich jetzt zum Ex-Beauftragten nach der neuen Richtlinie.

Als akkreditierte und notifizierte Stelle für Explosionsschutz sowie anerkanntes Testlabor nach dem IECEx Schema vermitteln wir Ihnen als Hersteller elektrischer und nicht-elektrischer Produkte das notwendige projektübergreifende Fachwissen zum Explosionsschutz und unterstützen Sie bei der Einhaltung gesetzlicher Anforderungen.

Nutzen Sie unseren Workshop „Ex-Beauftragter des Herstellers nach Richtlinie 2014/34/EU“, um sich für die Aufgaben einer solch wichtigen Funktion zu befähigen. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich online oder via Faxantwort an. Wir freuen uns darauf, Sie bei unserem Workshop begrüßen zu dürfen!

Teilnehmerkreis

Führungskräfte, Technische Leiter, Ingenieure, Ex-Beauftragte, Qualitätsmanagementbeauftragte (Beauftragte der obersten Leitung). Der Teilnehmerkreis ist auf max. 20 Personen begrenzt. Weitere Details zum Veranstaltungsort erhalten Sie nach der Anmeldung.

Kosten des Workshops

Die Teilnahmegebühr beträgt 890,00€ zzgl. der gesetzlichen MwSt.. Die Gebühr beinhaltet die Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung. Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Termine und Anmeldung

  • 30.11.2017 in München (Star Inn Hotel München, Weimarer Straße 4, GPS: Domagkstraße 11, 80807 München)
  • 09:30 - 17:30 Uhr
  • Inhouseschulungen auf Anfrage

Bitte nutzen Sie die Buttons zur online-Anmeldung rechts oben entsprechend dem von Ihnen gewünschten Datum.