MENU
  1. Zertifizierung
  2. Systemzertifizierung
  3. Automotive, Bahn, Luftfahrt
  4. Automobilindustrie
  5. IATF 16949
  • Kostenlose Service-Hotline 0800 245 7457
  • Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr

Standard für Zulieferer der Automobilbranche

Als weltweit anerkannter Qualitätsstandard in der Automobilbranche ist IATF 16949 seit vielen Jahren eine Grundvoraussetzung für die Belieferung der wesentlichen Automobilhersteller sowie zunehmend auch von deren Direktlieferanten.

Mit einer entsprechenden Zertifizierung ihres Qualitätsmanagementsystems nach IATF 16949 weisen produzierende Unternehmen in der Zulieferkette nach, dass sie

• die branchenspezifischen Anforderungen an die Managementsystem- und kundenorientierten Prozesse sicherstellen,

• die spezifischen QM-Systemanforderungen ihrer Kunden erfüllen und der Kundenzufriedenheit oberste Priorität zukommt.

Wesentliche Inhalte

Im Fokus des Regelwerkes steht die kontinuierliche Verbesserung der System-, Prozess- und letztlich Produktqualität von Unternehmen in den Bereichen Entwicklung und Fertigung. In diesem Kontext werden die jeweiligen Entwicklungs- und Produktionsprozesse betrachtet, wobei gemäß einem risikobasierten und prozessorientierten Ansatz die Fehlerverhütung im Vordergrund steht.

Da der Standard sich an die gesamte produzierende Lieferkette richtet, ist er im Sinne der IATF 16969 Zertifizierungsvorgaben ausschließlich

• für Unternehmen der Serien- und Ersatzteilproduktion von herstellerspezifizierten Produkten bzw.

• für Anbieter von zugehörigen wertschöpfenden Dienstleistungen für die Automobilindustrie anwendbar.

Der durch die International Automotive Task Force (IATF) entwickelte Standard basiert auf der Qualitätsmanagementnorm ISO 9001, ergänzt durch weitere branchenspezifische Anforderungen der Automobilindustrie. Dabei vereinheitlicht die IATF 16949 – bzw. sein Vorläufer, die ISO/TS-16949 – seit 1999 alle wesentlichen Inhalte vorher veröffentlichter Automotive-Qualitätsstandard, wie QS 9000 (USA), VDA 6.1 (Deutschland), EAQF (Frankreich) und AVSQ (Italien). Er verlangt für eine Zertifikatsvergabe ebenso die Erfüllung kundenspezifischer QM-Systemanforderung. Auf diese Weise bietet die Norm einen ganzheitlichen Ansatz zur Qualitäts- und Leistungsverbesserung in der Automobillieferkette, vom Vorlieferanten („Sub-Tier“) bis zum Direktlieferanten („First-Tier“).

Vorteile einer Zertifizierung nach IATF 16949

In der Anwendung bietet der IATF 16949 den Vorteil, dass er entsprechend der aus ISO 9001 und anderen Managementsystemnormen bekannten „High Level Structure“ gegliedert ist. Durch einheitliche Kapitelnummerierung und Begrifflichkeiten wird eine einfache Integration in bereits bestehende Managementsysteme ermöglicht, sofern sie in der Dokumentation nach dieser High Level Struktur aufgebaut sind.

Eine Zertifizierung nach IATF 16949 bringt folgende Vorteile mit sich:

• Implementierung eines international anerkannten Qualitätsstandards mit entsprechender Kundenakzeptanz

• Internationaler Marktzugang durch ein anerkanntes Zertifikat

• Steigerung des Vertrauens von Kunden und Partnerorganisationen

• Zertifizierter Nachweis von Prozessen zur Verbesserung der QM-System-, Produkt- und Prozessqualität

• Zertifizierter Nachweis von Prozessen zur Verringerung von Fehlern und Risiken

Internationale Kundenbetreuung durch TÜV NORD CERT

Basierend auf unserer internationalen Anerkennung als IATF-Vertragspartner sowie durch unser internationales Netz aus Expertinnen und Experten, sind wir in der Lage unsere Dienstleistungen weltweit anzubieten. Dabei unterstützen wir unsere Kunden individuell, fachgerecht und kompetent bei vielfältigen Zertifizierungsvorhaben. Wir verfügen über die erforderlichen Akkreditierungen und Anerkennungen um Audits und Zertifizierungen nach den Vorgaben der IATF 16949 und anderer Managementsystemstandards durchzuführen. Hierbei können für Sie sowohl international zusammengestellte Auditteams als auch lokale Auditorinnen und Auditoren zum Einsatz kommen. Gerne erstellen wir für Sie ein maßgeschneidertes, anforderungsgerechtes Angebot.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Zertifizierung

Anrufe aus Österreich und der Schweiz: +49 511 998-61222
Anrufe aus Deutschland (kostenlos):

0800 245-7457

info.tncert@tuev-nord.de

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch die Zustimmung auf tuev-nord.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitergehende Informationen, z.B. wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und Datenschutz-Einstellungen.