MENU
  1. Zertifizierung
  2. Systemzertifizierung
  3. Service
  4. Geprüfte Service- und Montagequalität
  • Kostenlose Service-Hotline 0800 245 7457
  • Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr

Wenn Technik und Service eine Einheit bilden

Von der ersten Kontaktaufnahme bis zur After-Sales Betreuung spielt die Servicequalität eines Unternehmens für den Kunden eine entscheidende Rolle. Dies gilt insbesondere, wenn Technik- und Service-Leistung von demselben Unternehmen erbracht werden: Kunden wählen bevorzugt Anbieter, bei denen sie sich optimal beraten und betreut fühlen.

Die Zertifizierung „Geprüfte Service- & Montagequalität“ richtet sich an Unternehmen, die technische Anlagen beim Kunden errichten, zum Beispiel Installation von Gasbehältern, Einbau von Laboreinrichtungen oder ähnliches. Unternehmen, deren technische Kernleistung sich weder preislich noch qualitativ (weil z.B. genormt) merklich vom Wettbewerb abhebt, können sich oft nur durch guten und umfassenden Service von Mitbewerbern abgrenzen.

Mit dem Prüfzeichen „Geprüfte Service- & Montagequalität“ können alle Unternehmen im Bereich der technischen Dienstleistungen punkten: Eine erfolgreiche Zertifizierung durch TÜV NORD CERT dokumentiert, dass sowohl die technische Installation der Anlage als auch der erbrachte Service hohes Qualitätsniveau aufweisen. Dies erleichtert die Gewinnung neuer aber ebenso die Bindung bestehender Kunden.

 

 

Vorteile der Zertifizierung

Eine Auditierung durch TÜV NORD CERT bietet vielfältige Vorteile, unter anderem konkrete Hinweise zur Optimierung beim Aufbau eines effizienten Service- und Montagemanagements. Durch die Prüfung der einzelnen Abteilungen aber auch der Monteure „im Feld“ sowie der dabei vorhandenen Schnittstellen werden ganzheitlich Verbesserungspotenziale erkannt. Dies stellt regional- und unternehmensbereichsübergreifende Qualitätsstandards sicher.

Das unabhängige Prüfzeichen „Geprüfte Service- & Montagequalität" signalisiert dem Kunden außerdem, dass neben der technischen Leistung vor allem der Service einen hohen Stellenwert im Unternehmen besitzt. Dadurch kann ein Alleinstellungsmerkmal im Markt geschaffen werden und eine klare positive Abgrenzung vom Wettbewerb stattfinden.

Außerdem lassen sich Wege zur Verbesserung des Kundenservices aufzeigen; das Controlling des Service- und Montagemanagements vereinfacht sich ebenso. Sämtliche Ergebnisse des Audits werden in einem Bericht zusammengefasst. Die Unternehmensführung erhält damit wertvolle Informationen für strategische Entscheidungen.

Ablauf der Zertifizierung

  • 1. Gemeinsame Vorbereitung: Sie erhalten von uns den Kriterienkatalog als Prüfgrundlage und wir erstellen gemeinsam einen Zeitplan zum Ablauf des Zertifizierungsprojektes. Während des gesamten Projektes steht Ihnen ein fester Ansprechpartner zur Verfügung, der Sie in allen Phasen des Projektes begleitet.
  • 2. Prüfungsphase: Die Bewertung der „Service-Qualität“ erfolgt durch prozessorientierte Dokumentenprüfungen, eine Kundenbefragung sowie ein Audit vor Ort im Unternehmen. Dabei kann die Dokumentenprüfung Bestandteil des Audits vor Ort sein. Das Audit vor Ort folgt dem Top-Down Prinzip, d. h. das Thema Service- und Montagequalität wird von verschiedenen Hierarchieebenen und den entsprechenden Perspektiven durchleuchtet (Prüfgrundlage ist der TÜV NORD CERT Standard Service-Qualität). Die „Montagequalität“ wird von fachkompetenten Experten anhand von stichprobenartigen Prüfungen installierter Anlagen vor Ort bewertet.
  • 3. Entscheidungsphase: Phase 3 beinhaltet die Erstellung des Prüfberichts, in welchem die Ergebnisse der Prüfung (positive Aspekte und Verbesserungspotentiale) zusammengefasst werden, sowie die daraus resultierende Entscheidung über die Zertifikatserteilung und die Vergabe von Zertifikat und Qualitätszeichen.
  • 4. Jährliche Prüfung: Um das erreichte hohe Niveau zu halten und weiterzuentwickeln, werden jährliche Überwachungsaudits durchgeführt. Das Zertifikat hat eine dreijährige Laufzeit, die mit einer Re-Zertifizierung jeweils um weitere drei Jahre verlängert wird.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Zertifizierung

Anrufe aus Österreich und der Schweiz: +49 511 998-61222
Anrufe aus Deutschland (kostenlos):

0800 245-7457

info.tncert@tuev-nord.de