MENU
  1. Zertifizierung
  2. Systemzertifizierung
  3. Service
  4. TÜV Service Check Verfahren
  • Kostenlose Service-Hotline 0800 245 7457
  • Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr

Zertifizierung der Telekom für Mobilfunk und Festnetz

TÜV NORD CERT bestätigt der Telekom im "TÜV Service Check-Verfahren" die "Beste Mobilfunk-Netzqualität nach QvK-Standard“ sowie die „Beste IP Voice-Qualität im deutschen Festnetz nach QvK-Standard“.

Als Grundlage der Zertifizierung dienen Netztests und deren Auswertungen nach QvK-Standard (Qualitätsvergleich aus Kundensicht), die die Telekom von externen Dienstleistern durchführen lässt.

Für den Bereich Mobilfunk stehen die von Kunden tatsächlich wahrnehmbaren Qualitätsmerkmale, wie beispielsweise die reale Datengeschwindigkeit, die Sprachqualität oder Verbindungsstabilität im Vordergrund. Weitere Kriterien sind Erfolgsquote beim Gesprächsaufbau und bei Datenübertragung sowie Dienstgüte basierend auf mittlerem Datendurchsatz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Für den Bereich Festnetz werden folgende Kennwerte zur Sprachqualität und Vermittlungsqualität erhoben: Sprachqualität MOS nach P.862, Verzögerung des Sprachsignals, Rufaufbauzeit sowie Erfolgsquote beim Gesprächsaufbau und Gesprächsabbruchrate. Für die Gesamtbeurteilung der Sprachqualität werden alle Kennwerte gleich gewichtet.

TÜV NORD CERT hat im Rahmen der Zertifizierung keine eigenen Messdaten erhoben. Die Daten wurden jedoch von einem externen Dienstleister sowie TÜV NORD Experten verifiziert. 

TÜV SERVICE CHECK (TSC) A 78

Der TÜV SERVICE CHECK (TSC) ist ein Verfahren zur Bewertung und Zertifizierung von Aussagen zur Dienstleistungsqualität anhand der Ausprägung von festgelegten Merkmalen und festgelegten Kriterien. Der TSC kann generell in jeder Branche angewandt werden.

Als Grundlage für die Bewertung und Zertifizierung müssen folgende Bestandteile vorhanden sein:

• eine Systematik, mit dem die Merkmale und Kriterien klar definiert werden (Definitionssystem),
• eine Systematik, mit dem die Merkmale erfasst und die Erfüllung der Kriterien bewertet sowie das Leistungsniveau gesichert wird (Organisationssystem) und
• eine Systematik, mit dem Reklamationen bearbeitet und Abweichungen sowie deren Ursachen behoben werden (Reklamationssystem).

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Dann senden Sie uns bitte eine Email über das Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.